Seifchen "LADY LAVENDER"

Ich liebe diese Cameo-Form.

 

Selbst ein einfaches Lavendelseifchen bekommt mit dieser Form etwas Edles und Nobles


Rezept:

  • Öle/Fette: 33 % Kokos, 30 % Olive, 25 % Raps, 10 % Shea-Butter, 2 % Rizinus (GFM 500 g)
  • Lauge: destilliertes Wasser (32 % der GFM), NaOH für 8 % Überfettung sowie 1 Prise Salz
  • Duft: ätherisches Lavendelöl und Lavandin (zu gleichen Teilen)
  • Farbe: Lavender (WEP) und etwas TiO2
  • Form: Cameo von Milky Way Molds

 

Die "weiße Dame" habe ich sehr gut antrocknen lassen. So gab's auch beim Einfüllen des lila Seifenleims keine Probleme.

Dann kam das Seifchen für ca. 1 Stunde bei 50°C ins Backrohr und dann noch eine weitere bei 30°C - und hat brav gegelt.

 

Siededatum: 15. April 2015