Seifchen ROSE

Rezept "25er" (mit Schmalz)

  • Öle/Fette: 25 % Schweineschmalz, 25 % Kokosfett, 25 % Olivenöl, 25 % Rapsöl (600g GFM)
  • Lauge: Wasser dest. (28% der GFM) sowie NaOH für 7 % ÜF
  • Duft: Rose, Rosenholz und etwas Patchouli
  • Farbe: Fuchsia (Waldehoe) und TiO2

 

Öl und Lauge bei ca. 30° mischen. Teil mit TiO2 dickte sehr rasch an.

Gegossen in Chipsrolle. Für das rosa Inlay eine kleine Rolle (hier aus einem Teil eines alten Plastiktischsets geformt) in der Mitte der Chipsrolle platzieren. Gleichzeitig rosa und weißen Seifenleim einfüllen. Rolle langsam herausziehen und mit einem langen Holzstäbchen durch den rosa Leim fahren.

Nach 2 Tagen ausgeformt. Eventuell war das etwas zu früh, Rand der Seife wurde nicht schön (blieb etwas an der Chipsrolle kleben).

 

Siededatum: 27.03.2015