Seifchen "GREEN TEA"

Seifchen "GREEN TEA"
Seifchen "GREEN TEA"

Ich liebe Steso's Seifen. Steso ist wahnsinnig talentiert und fabriziert unglaublich elegante Meisterwerke. Wenn ihr Zeit habt, schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei Soap by Steso.

 

Vor allem Steso's runde Seifen mit diesem zarten Rand haben es mir angetan. Unbedingt wollte ich ebenfalls so eine Seife machen.


Tja, zur Herstellung hab' ich in den Weiten des Internets leider nicht viel gefunden, deshalb hab ich's einfach auf gut Glück selbst probiert. Und siehe da: Es hat funktioniert!!!

 

 

Zubereitung:

  • Öle/Fette: 25% Kokos, 25% Olivenöl, 25% Raps, 23% Schmalz und 2% Rizinus
  • Lauge: dest. Wasser sowie NaOH für 9% ÜF
  • Zusätzlich Salz und Zucker
  • Duft: PÖ Green Tea (Gracefruit)
  • Farbe: Hedgerow WEP und etwas TiO2
  • Form: "Abflussrohr" (Durchmesser 7 cm)

 

Die Herstellung des Seifchens (insbesondere der Hülle) ist anhand der Bilder und Bildtexte hoffentlich selbsterklärend.

(Einfach durch Klick auf eines der Bilder die Galerie starten).

 

Siededatum: Mitte Juli 2015

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    ecki (Mittwoch, 22 Juli 2015 06:12)

    ich finde sie einfach so unglaublich schön. danke wirklich von herzen, dass du die vorgehensweise geteilt hast. ich werde versuchen, sie nach zu sieden. das ist so schön <3
    ganz herzliche grüße
    ecki

  • #2

    steso (Mittwoch, 22 Juli 2015 12:12)

    Terrific! Sehr schöne Seife, gut gestaltet Blog, die alle sehr stilvoll! Ich bin froh, dass Sie auf diesem Entwurf entschieden haben! Vielen Dank für Ihre Schönheit.
    Gerne werde ich den Überblick über Ihre Arbeit zu halten, denn sie sind sehr schön!
    Mit freundlichen Grüßen Steso

  • #3

    Fräulein Winter (Mittwoch, 22 Juli 2015 15:58)

    Liebe ecki, liebe Steso!
    Ganz herzlichen Dank für eure lieben Kommentare. Ich freue mich außerordentlich darüber.
    Liebe Grüße,
    Fräulein Winter

  • #4

    Gudrun (Freitag, 31 Juli 2015 22:33)

    Deine ummantelten Seifen sind wunderschön geworden! Danke für das tolle Tutorial, vielleicht traue ich mich auch einmal ....

  • #5

    Fräulein Winter (Freitag, 31 Juli 2015 23:19)

    Liebe Gudrun,
    Danke dir. Ich drück' die Daumen, dass alles gut klappt.
    Liebe Grüße,
    Fräulein Winter