Seifchen "POPPY"

Seife "Poppy" - handmade soap
Seife "Poppy" - handmade soap

Ich liebe Mohnseifen. Und ich liebe runde Seifen. Und ich habe seit kurzem einen Faible für "ummantelte" runde Seifen...

 

Diesmal besteht die Hülle bzw. das "Mäntelchen" der Seife nicht aus einer CP-Seife, sondern aus einer Glycerin-Seife. Die Glycerin-Seife habe ich allerdings fertig gekauft. 

 

 

Wie man diese Hülle macht und auf was man dabei achten muss, hat Steso dankenswerter Weise ganz toll mit vielen Bildern auf ihrem Blog - Soap by Steso - erklärt. 

 

Zubereitung:

  • Öle/Fette: Olivenöl, Kokosöl, Mohnöl, Shea-Butter und Rizinus (Rezept von verseift.at)
  • Lauge: dest. Wasser sowie NaOH für 8% ÜF
  • Zusätzlich Seide, Salz und Zucker
  • Hülle: transparente Glycerinseife und einige wenige gemahlene Mohnsamen
  • Duft: PUR - ohne Duft!
  • Form: runde Kunststoffverpackung von Schoko-Haselnüssen - Boden abgeschnitten (Durchmesser 5,8 cm)

 

Siededatum: Anfang August 2015