"Natürlich chic" - Teil 1

"Natürlich chic" ist der Arbeitstitel für eine kleine Seifenserie, die ich gerne etwas länger verfolgen möchte.

Allzu viele Einschränkungen habe ich mir dabei nicht auferlegt. Ziel ist, dass alle Seifen die gleiche Form haben sollen, dass auf jeglichen Schnickschnack bewusst verzichtet wird und dass die Seifen natürlich gefärbt werden sollen. Schön wäre auch, wenn es mir gelänge, alle Seifen nur mit ätherischen Ölen zu beduften, aber das bezweifle ich stark bzw. befürchte ich dem Lockruf einiger passender Parfümöle zu erliegen.

Den Auftakt zu "Natürlich chic" bilden Avocado, Kamille und Rose.


Seifchen "AVOCADO"

Seife "Avocado" - handmade soap
Seife "Avocado" - handmade soap

Zubereitung:

  • Öle/Fette: 46 % grünes Avocadoöl, 30 % natives Kokosöl, 22 % Bio-Olivenöl, 2 % Rizinusöl (GFM 440 g)
  • Lauge: dest. Wasser (24% der GFM) sowie NaOH für 9% ÜF
  • Zusätzlich 1,5 TL Meersalz, 3 TL Zucker und eine halbe Avocado zerdrückt in den Seifenleim püriert.
  • Duft: ÄÖ-Mischung Herbst sowie etwas ÄÖ Tagetes, schwarzer Pfeffer und Patchouli
  • Farbe: wenig Naturfarbe Nicosia-Grün (ca. 1/3 TL)
  • Form: Eigenbau aus Kompaktplatten - Grundfläche 6 x 6 cm
  • Ausformen: problemlos nach ca. 48 Stunden
  • Stück: 5 Stück + Randstück + 2 Savarin-Ovale (mittel)
  • Siededatum: 28. September 2015

Meine Naturseife "Avocado" hat eine extrem heftige Gelphase durchlaufen. Daher auch die starken Farbunterschiede zu den nicht gegelten, ovalen Einzelformen.

Seifchen "KAMILLE"

Seife "Kamille" - handmade soap
Seife "Kamille" - handmade soap

Zubereitung:

  • Öle/Fette: 40 % Olive (Kamillenmazerat), 14 % Rapsöl, 14 % Sonnenblumenöl HO, 30 % natives Kokosfett, 2 % Rizinusöl (GFM 420 g) 
  • Lauge: Kamillentee (25% der GFM) sowie NaOH für 9% ÜF
  • Duft: ein wenig ÄÖ Kamille blau
  • Farbe: eine winzige Prise Kurkuma - definitiv und offensichtlich viel zu wenig
  • Form: Eigenbau aus Kompaktplatten - Grundfläche 6 x 6 cm
  • Ausformen: schwierig - erst nach über 48 Stunden
  • Stück: 5 Stück + Randstück + 1 Savarin-Oval mittel
  • Siededatum: 01. Oktober 2015

Ohne Salz im Seifenleim war meine Naturseife "Kamille" etwas schwierig beim Ausformen. Erst nach weit über 48 Stunden ließ sie sich schlussendlich doch dazu überreden, ans Tageslicht zu kommen. 

Seifchen "ROSE"

Seife "Rose" - handmade soap
Seife "Rose" - handmade soap

Zubereitung:

  • Öle/Fette: 48 % Olivenöl, 10 % Wildrosenöl, 15 % Sheabutter, 25 % Babassuöl und 2 % Rizinusöl (GFM 420 g) 
  • Lauge: Wasser dest. (26 % der GFM) sowie NaOH für 9% ÜF
  • Zusätzlich 1 TL Meersalz und 2 TL Zucker
  • Duft: ÄÖ Palmarosa, Rose, Geranium, Orangenblüte, Rosenholz und einige Tropfen Patchouli (insgesamt ca. 17 ml)
  • Farbe: einen Hauch Naturfarbe Englisch Rot dunkel 
  • Form: Eigenbau aus Kompaktplatten - Grundfläche 6 x 6 cm
  • Ausformen: problemlos nach 24 Stunden
  • Stück: 5 Stück + Randstück + 1 Savarin-Oval (mittel)
  • Siededatum: 01. Oktober 2015

Die Farbgebung meiner Naturseife "Rose" gestaltete sich schwieriger als erwartet. Durch die orange Eigenfarbe des Wildrosenöls ließ sich eine mögliche Farbentwicklung kaum abschätzen. Daher kam die Naturfarbe Englisch Rot nur in homöopathischer Dosis zum Einsatz.  Das unerwartete Ergebnis macht mich richtig glücklich. Die Farbe ist einfach ein Traum.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Angie (Sonntag, 11 Oktober 2015 10:33)

    Ich konnte diese Schätzchen ja schon im Forum bewundern.Diese Inhalte und die Optik begeistern mich wirklich sehr! Wann kommt die Fortsetzung?
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag! Angie

  • #2

    ** Fräulein Winter ** (Sonntag, 11 Oktober 2015 11:55)

    Liebe Angie,
    Fortsetzung ist in Planung. Hoffentlich hab ich bald wieder etwas Zeit zum Sieden :)))
    Aber es wird definitiv noch einige geben. Danke dir für deine liebe Nachricht!
    Liebe Grüße, Christiane

  • #3

    Susanne (Sonntag, 11 Oktober 2015 18:19)

    Liebe Christiane,
    das ist eine wunderbare Idee. Solche Serien sehen im Rudel immer sehr edel aus. Einzeln betrachtet hat jede was besonderes. Die Düfte lesen sich auch so legga...hach.
    Die Kamille finde ich von ihrer Farbe her auch sehr schön, denn die Blütenblätter sind ja weiss. Ja, die Rosenfarbe ist wiklich total klasse geworden *schmacht
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntagabend *winke
    Susanne

  • #4

    Kitty-Curl (Sonntag, 11 Oktober 2015 19:23)

    Mein liebes Fräulein Winter...
    ...ich bin ganz begeistert von deiner Naturseifen-Serie und finde Idee samt deiner Umsetzung genial!!! Trotz Schlichtheit brillieren sie mit zarter Eleganz. Ganz wunderbar sind sie geworden und wie immer mit perfekten Ecken und Kanten...!!! Avocado-Seifchen inkl. ganzer Frucht find ich GAAANZ wunderbar!!! Gggglg von deiner Kitty...

  • #5

    Petra (Montag, 12 Oktober 2015 11:19)

    Liebe Christiane,

    was für eine zauberhafte Seifenserie, die Du da gestartet hast!
    Diese natürliche Schlichtheit und das reduzierte gefällt mir ausgesprochen gut! Von den Start-Seifchen besonders die Rose und die Avocado. Beides so feine Inhalte, die mich sehr ansprechen. Und diese kleine ovale Form ist so wunderschön. Aber auch die eckigen Stücke einfach ein zarter schlichter Traum!

    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung der Serie!

    Liebe Grüße,
    Petra

  • #6

    ** Fräulein Winter ** (Montag, 12 Oktober 2015 14:07)

    @Susanne
    Liebe Susanne,
    Du hast mich enttarnt. Genau das war meine Überlegung, dass die Seifen nebeneinander gut aussehen werden und dann endlich wieder etwas mehr Harmonie und Ordnung bei mir am Waschtisch einkehrt :)))
    Hab vielen lieben Dank! Liebe Grüße, Christiane

    @Kitty-Curl
    Liebe Kitty,
    Dankeschööön!!! Das Kantenschneiden werd' ich mir wohl nicht mehr abgewöhnen können... Ich glaub, ich will's auch gar nicht ;)))
    Liebe Grüße, Christiane

    @Petra
    Liebe Petra,
    Ob du's glaubst oder nicht, ich bin ebenfalls auf die Fortsetzung gespannt. Es spuken so einige Gedanken und Ideen im Kopf herum, bin selbst schon neugierig für welche ich mich schlussendlich entscheide. Tausend Dank für deinen lieben Kommentar ♥
    Liebe Grüße, Christiane

  • #7

    Sylvie (Montag, 12 Oktober 2015 22:41)

    Liebe Christiane,
    Deine Seifenserie ist ein wahrer Augenschmaus. So Edel und zart.
    Und ich muss 'Dir sagen ich habe mich sofort verliebt, in deine Rose. Diese Farbe hat mich regelrecht verzaubert.
    Wenn das hier der Anfang ist, bin ich sehr gespannt was noch kommen wird.
    lg.
    Sylvie

  • #8

    ** Fräulein Winter ** (Dienstag, 13 Oktober 2015 19:36)

    Liebe Sylvie,
    Hab ganz lieben Dank! Die Farbe der Rosenseife fasziniert mich auch. Ein zweites Mal schaff' ich das wohl nicht. Leider.
    Liebe Grüße, Christiane

  • #9

    Maria (Mittwoch, 14 Oktober 2015 20:11)

    Liebe Christiane - deine wunderbaren "Natürlich chic" - Seifen sind einfach bezaubernd, vielleicht gerade deswegen, weil sie so unaufgeregt daherkommen. Das sind Seifen, die ich am liebsten verwende - je länger je lieber!

    Ach Christiane, dieses Rosa kriegst DU wieder hin und vielleicht wirds das nächste Mal ja noch schöner - dir ist alles zuzutrauen, meine Liebe!!

    Herzlichst, Maria

  • #10

    ** Fräulein Winter ** (Donnerstag, 15 Oktober 2015 09:43)

    Liebe Maria,
    So schön, dass du meine Vorliebe für "einfache" Seifen teilst. Hab ganz ganz herzlichen Dank für deine liebe Nachricht.
    Mal sehen, ob dieses Rosa nochmal gelingt...
    Liebe Grüße, Christiane