"Cosmic Wave"

"Cosmic Wave" - Soap by Fräulein Winter

... ist der perfekte Name für diese Seifentechnik.

 

Der Name "Cosmic Wave" bzw. "Feathered Circles" wurde vor kurzem von Jelena und Tatsiana vergeben. Beide haben hierfür ganz außerordentliche Seifen gesiedet. Diese Meisterwerke sollte man unbedingt gesehen haben!

 

Wie die Technik nun ganz genau funktioniert und wann genau man eine Seife dann "Cosmic Wave" nennen darf, weiß ich leider nicht. Soweit ich das allerdings nachvollziehen kann, haben beide, Jelena und Steso, eine andere Herangehensweise gewählt. Jelenas Idee ist meiner ähnlich, die ich bereits bei einigen Seifen ausprobiert habe. Siehe dazu hier bzw. hier.

 

Kurz und gut: Bei mir war's wiedermal ein Topfswirl, jedoch mit einigen kleinen feinen Anpassungen.

 

Handmade soap by Fraeulein Winter
"Zig-Zag Cosmic Wave"

Zubereitung:

  • Öle: Kokos (tlw. nativ), Schweinchen, Distel HO und Rizinus
  • Lauge: Wasser dest. und NaOH für 8+% ÜF
  • Zusätzlich etwas Seide (kein Salz, kein Zucker)
  • Duft: PÖ Heather (GF)
  • Farben: Ocker hell, Peacock WEP, Schwarz fl., TiO2
  • Form: Eigenbau (länglich, flach)
  • Siededatum: Juli 2016

Handmade soap by Fraeulein Winter
"Cosmic Wave"

Das Unglaublichste an dieser Seife ist, dass sie von allen Seiten schön ist. Sogar die Rückseite hat einen gewissen Chic.

 

Über diese Seife freue ich mich über die Maßen. Am liebsten würde ich mit der Seife durchs Haus tanzen, so gut gefällt sie mir.


Da ich in mein neues Seifchen sehr verliebt bin, kommen natürlich noch ganz viele Bilder.

Wie üblich sind alle Bilder per Klick vergrößerbar.

 

So hat's geklappt

Wie oben bereits erwähnt, wurde mein Topfswirl diesmal ein klein wenig abgeändert. Die Idee dazu kam mir beim Betrachten der beiden folgenden Inspirationsquellen:

  • Das eine waren Fotos von Aromatica Labo. Klick hier bzw. hier.
  • Das andere waren einige Instagram-Videos über "Latte Art". Zum Ansehen klick hier.

Eine längliche, schräg gestellte Form, den topfgeswirlten SL abwechselnd in die unteren Ecken gießen und dabei winzige Zickzack-Bewegungen - wie bei den Kaffeevideos zu sehen - ausführen. Et voilà, schon war mein Seifchen fertig.

  

"Zig-Zag Cosmic Wave" | Handmade soap by Fraeulein Winter
"Zig-Zag Cosmic Wave"

Und da es gleich auf Anhieb so gut geklappt hat, dachte ich mir, ich mache eine Tutorial-Seife für diese "Zig-Zag Cosmic Wave". Diese ist nun nicht gerade die schönste. Leider war der SL etwas zu dünn, aber für eine kurze bebilderte Beschreibung ist die Seife in Ordnung und der Rest ist dann jedermanns Phantasie und eigenem Forscherdrang überlassen. Die Form für die Tutorial-Seife war quadratisch, aber auch damit funktioniert's problemlos.

 


 

Alle Bilder der Herstellung sind per Klick vergrößerbar.

 

Schräg gestellte Form.
Schräg gestellte Form.
SL in eine Schüssel "trichtern".
SL in eine Schüssel "trichtern".
SL mit sehr kleinen Zickzack-Bewegungen abwechselnd links und rechts unten einfüllen.
SL mit sehr kleinen Zickzack-Bewegungen abwechselnd links und rechts unten einfüllen.

Da die quadratische Form zu breit war, kam noch etwas SL in die Mitte.
Da die quadratische Form zu breit war, kam noch etwas SL in die Mitte.
Fertig eingefüllt.
Fertig eingefüllt.
Der Rest vom SL. Der SL war hier leider etwas zu dünn.
Der Rest vom SL. Der SL war hier leider etwas zu dünn.

Zubereitung:

  • Verseifte Öle: Kokosöl (tlw. nativ), Schweinchen, Olive, Distel HO und Rizinus.
  • Lauge: Wasser dest. und NaOH für 8+% ÜF
  • Zusätzlich Kaolincreme nach Dandelion (kein Salz, kein Zucker)
  • Duft: PÖ Seerose (Manske)
  • Farben: Fuchsia WEP, Cowslip WEP, Engl. Rot hell, Seidenschwarz (VvW) und TiO2
  • Form: Eigenbau
  • Siededatum: Juli 2016

 

Zum Abschluss verlinke ich hier mal einige jener sensationellen Seifen (über Pinterest), die mich überhaupt erst dazu gebracht haben, mich mit der Gestaltungstechnik des Topfswirl etwas näher auseinanderzusetzten.

  • Seifen von Ecohouse - klick hier und hier.
  • Seife von mignon1018 - klick hier.
  • Seife von kdna_aroma - klick hier.
  • Seifen von hayanacademy - klick hier und hier.

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 28
  • #1

    Barbara Roth (Dienstag, 12 Juli 2016 19:24)

    Liebe Christiane,
    Dein Seifchen ist der Oberknaller, bin ganz begeistert. Immer und immer wieder muss ich mir diese schöne Seife anschauen. ❤️

  • #2

    Henni (Dienstag, 12 Juli 2016 19:45)

    Liebe Christiane,

    dass kann ich mir gut vorstellen das Du in diese Seife verliebt bist ich freue mich mit Dir, die in den Grautönen gefällt mir einen Tick besser wie die bunte aber beide sind Dir wundervoll gelungen. Ganz lieben Dank auch für die vielen Bilder zur Herstellung dieser Schönheiten.

    LG Henni

  • #3

    LiSa (Dienstag, 12 Juli 2016 20:25)

    Liebe Christiane!
    Ich weiß jetzt grad nicht was ich schreiben soll. Bin einfach nur sprachlos und überwältigt von der Schönheit deiner Seifen.
    LG
    Sabine

  • #4

    Sylvie (Dienstag, 12 Juli 2016)

    Liebe Christiane,
    eine wahre Augenweide sind deine Seifelein geworden. Ich hab diesen Topf-Federswirl auch schon lange auf der To Do Liste, aber im Moment bin ich noch gut eingedeckt, und so muss ich mich doch etwas zurücknehmen. Aber die nächste Seife kommt bestimmt.
    Dass Du sie die ganze Zeit durchs Haus tragen könntest kann ich sehr gut verstehen. Ich glaube ich würde sie auch dauern anschauen wollen.
    lg. Sylvie

  • #5

    Antje (Mittwoch, 13 Juli 2016 09:07)

    Liebe Christiane,
    wie immer tolle Seifen - immer wieder überraschend was du kreierst. Bin begeistert. Habe lange über die Technik gegrübelt...aber ich glaube, es ist dieses "Zick-Zack-Einfließen-lassen", was das Besondere an dem Muster ausmacht. Freu mich auf weitere Schönheiten!
    Lieben Gruß - Antje

  • #6

    Angie (Mittwoch, 13 Juli 2016 10:22)

    Hui ui ui die haben Schwung deine Seifen. So klasse.
    Ich habe wie Sylvie auch grad keine Zeit zum Seifeln über :-(
    wenn ich diese Seifen von dir wieder sehe, ärgert es mich noch mehr, dass ich mom. nicht seifeln kann :-)))
    GLG Angie

  • #7

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 13 Juli 2016 13:34)

    @BARBARA
    Liebe Barbara,
    Ich freu mich riesig, dass du hier bei mir vorbeischaust. Danke dir!
    Leider wurde dein lieber Kommentar beim ersten Smiley hier auf der Homepage abgeschnitten, doch per Emailbenachrichtigung konnte ich ihn zum Glück ganz lesen.
    Liebe Grüße, Christiane

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Da bin ich ganz bei dir - die erste von den beiden ist viel ansprechender. Bei der bunten habe ich mich farbtechnisch etwas vergriffen :) Soll nix schlimmeres passieren...
    Tausend Dank für deine liebe Nachricht!
    Liebe Grüße, Christiane

    @LISA
    Liebe Sabine,
    Dankeschön!!! ♥ ♥ ♥
    Irgendwie ist das ein wunderbares Kompliment, wenn dir mein Seifchen die Sprache verschlägt und darüber freu' ich mich dann doch sehr.
    Liebe Grüße aus dem Mostviertel, Christiane

  • #8

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 13 Juli 2016 13:41)

    @SYLVIE
    Liebe Sylvie,
    Das Problem mit zu vielen Seifen kenn' ich auch. Kann's verstehen, dass du es da derzeit etwas ruhiger angehst. Falls du es ausprobierst, wünsch' ich gutes Gelingen!!!
    Ganz lieben Dank und liebe Grüße, Christiane

    @ANTJE
    Liebe Antje,
    Dankeschön für deine lieben Zeilen! ♥
    Jede Eingießtechnik bringt interessante Muster zum Vorschein und das macht das ganze so spannend. Ich denke, jeder muss/sollte hier die richtige für sich selbst finden.
    Liebe Grüße, Christiane

    @ANGIE
    Liebe Angie,
    Ich freu mich. Dankeschön!!! ♥ ♥ ♥
    Die Zeit zum Seifeln kommt bestimmt wieder und ich bin schon gespannt, was dann für feine Schätzchen zu bestaunen sein werden.
    Liebe Grüße, Christiane



  • #9

    Sandra (Donnerstag, 14 Juli 2016 08:05)

    Liebe Christiane
    Auch ich habe diese wunderschöne Seifen von Jelena gesehen und hab mich gestern ans Werk gemacht. Deinen Blog-Eintrag habe ich leider erst heute gesehen :-( Gerne hätte ich es nach deiner Art probiert.... mein Ergebnis ist daher, auch etwas anders rausgekommen.

    Deine Exemplare sind wunderschön geworden und ich danke Dir für Dein Tutorial <3

    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #10

    Susanne (Donnerstag, 14 Juli 2016)

    Liebe Christiane,
    boahr welch wunderschönes und interessantes Seifchen hast Du da gemacht *schwärm
    Meine Topfswirle waren bislang ganz ok, aber das man aus einen Topfswirl so etwas wunderbares herausbekommt ist sehr cool. Beide Farbwahlen gefallen mir sehr gut. Danke auch für das Tut, so kann ich mir gut vorstellen wie es funktionieren könnte. Mal guggen, ob ich es je so hinbekomme....hehe
    Liebe Grüsse *winke
    Susanne

  • #11

    * Fräulein Winter * (Donnerstag, 14 Juli 2016 11:28)

    @SANDRA
    Liebe Sandra,
    Spitze, da freu ich mich schon, deine Variante bald zu sehen. Ich find's echt spannend, jedesmal wird die Seife etwas anders. Meine ersten Versuche waren ähnlich und doch alle etwas unterschiedlich, irgendwie gab's immer eine Überraschung und alle Seifen fand' ich toll.
    Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und Kommentieren! ♥ ♥ ♥
    Liebe Grüße, Christiane

    @SUSANNE
    Liebe Susanne,
    Ich freu mich sehr, dass dir mein Topfswirl zusagt. Mittlerweile bin ich ein großer Fan dieser Technik und meine Seifen ziert nun überdies auf der Rückseite ein ganz wunderbarer Stempel. ♥ ♥ ♥ Zum Zeitpunkt der Fotos war die Seife leider noch zu frisch zum Stempeln, aber jetzt ist sie perfekt.
    Dankeschön für deine liebe Nachricht!!!
    Liebe Grüße, Christiane


  • #12

    steso (Donnerstag, 14 Juli 2016 15:53)

    OMG! It's just a great job! Very beautiful!

  • #13

    Saponeta (Donnerstag, 14 Juli 2016 16:32)

    Liebe Christiane,
    was für wunderschöne Seifen hast du kreiiert!!!
    Das will ich auch :)
    Danke sehr für das Tut!!!
    Liebe Grüße
    lidiya

  • #14

    * Fräulein Winter * (Freitag, 15 Juli 2016 08:34)

    @STESO
    Dear Tatsiana,
    Your words make me incredibly happy. Thank you so much!!! <3
    Yours, Christiane

    @SAPONETA
    Liebe Lidiya,
    Ganz lieben Dank für deine Nachricht! <3
    Diese Technik macht echt Spaß. Die Seifen sind immer anders und doch alle irgendwie faszinierend. Falls du es ausprobierst, wünsch ich viel Erfolg.
    Liebe Grüße, Christiane


  • #15

    Susi (Samstag, 16 Juli 2016 18:28)

    Liebe Christiane,
    Du bist eine wahre Künstlerin - ich bewundere schon lange Deine Werke und diese beiden sind einfach nur atemberaubend - wunderschön - sensationell.
    Ein großes Dankeschön, dass Du das Tut eingestellt hast - das wird definitiv als nächstes einmal ausprobiert.
    Tolle Farbkombi - alle Beiden!
    Liebe Grüßle, Susi

  • #16

    * Fräulein Winter * (Sonntag, 17 Juli 2016 07:12)

    Liebe Susi,
    Dankeschön für dein großes Kompliment zu meinen Seifen. <3
    Ich freu' mich, wenn meine Seifen gefallen und falls du diese Technik ausprobieren möchtest, freu ich mich umso mehr und drück dir dafür fest die Daumen.
    Liebe Grüße, Christiane


  • #17

    Mirjam (Sonntag, 17 Juli 2016 19:55)

    OMG OMG OMG.... ich bin aber total geplättet liebe Christiane, da schau ich nichtsahnend durch die Blogs, die ich schon so lange vernachlässigt habe und dann kann ich meine Augen nicht mehr vom PC nehmen, bin wie hypnotisiert über diese tollen Seiflein. Das ist ja allerhöchste Siedekunst und ich bin einfach nur hin und weg... Ich werd mich auch mal daran versuchen, aber ich weiss schon jetzt, dass das nie und nimmer so schön wird wie bei dir. Vielen lieben Dank für's Teilen dieser tollen Technik und deine wunderwunderschönen Seiflein. *ichmichtiefverbeugevordir* ;-).
    Dufte Grüsse
    Mirjam

  • #18

    Jelena (Montag, 18 Juli 2016 11:30)

    I am really in love with this soap, with your interpretation of this technique! You are incredibly talented and creative, Christiane! Also, I am happy that I can leave comments in your blog now - I could not do that earlier.

  • #19

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 19 Juli 2016 08:03)

    @MIRJAM
    Liebe Mirjam,
    Das freut mich jetzt sehr, dass ich mit meiner Seife bei dir für eine kleine Überraschung sorgen konnte. Dankeschön für deine irre liebe Nachricht!!! <3
    Liebe Grüße, Christiane

    @JELENA
    Dear Jelena,
    Wow, what a great compliment. I am very honored. <3
    Thank you so much for stopping by and your kind words.
    Yours, Christiane



  • #20

    Madame Propre (Dienstag, 19 Juli 2016 21:35)

    My god! Those soaps are the most incredible ones I have ever seen! I just love those swirls. I have tried several times, but I do not get the feathers. Do you wait for a medium trace to pour your soap, or do you go at a thin trace? I will try with the small zigzag you mention.
    Your soaps are really stunning....

  • #21

    Maria (Dienstag, 19 Juli 2016 22:23)

    Liebe Christiane
    Meine Güte (meine Gute) - diese Seife ist einfach vollkommen, perfekt, phantastisch! Da komme ich wirklich ins Träumen. Und die Rückseite ist auch so wunderschön, sie wirkt wie ein Sandsturm über einer Fata Morgana nur etwa 1000000 x schöner. Du bist wirklich eine Meisterin der Seifenkunst.

    Und natürlich ist auch alles wieder absolut exakt und akkurat geschnitten und gekantet. Und wunderschön fotografiert. Ehrlich, das ist eine der schönsten Seifen, die ich je gesehen habe.

    Vielen herzlichen Dank auch für die Infos, wie du diese Seife gemacht hast, für die Links und deine Grosszügigkeit!

    Herzliche Grüsse, Maria

  • #22

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 20 Juli 2016 07:19)

    @MADAME PROPRE
    Thank you so much! <3
    For these soaps the trace was thinner than for the ITP-swirl soaps I made before. The soap should be very well flowable/pourable.
    Best wishes, Christiane

    @MARIA
    Liebe Maria,
    Vielen lieben Dank! <3
    Ich freue mich sehr, dass du mich hier mal wieder besuchst und dir die Seife so gut gefällt.
    Liebe Grüße, Christiane



  • #23

    Gerda Kempers (Sonntag, 24 Juli 2016 23:37)

    Liebe Christiane

    Ich bin sehr begeistert von deiner neuen Seife.
    So ein wunderschöner zarter Wellengang.
    Christiane eine ganz besondere Seife.

    Lg Gerda

  • #24

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 26 Juli 2016 10:16)

    @GERDA
    Liebe Gerda,
    Manchmal kann ich's immer noch nicht ganz glauben, dass bei dieser Seife alles wirklich so wie geplant funktioniert hat. Das Ausprobieren und Tun (statt Herumtüfteln) hat sich hier wahrhaftig bezahlt gemacht. Dankeschön für deine liebe Nachricht!!! <3
    Liebe Grüße, Christiane


  • #25

    Dara (Mittwoch, 17 August 2016 11:11)


    Thank you very much! You are extraordinary!

  • #26

    * Fräulein Winter * (Samstag, 20 August 2016 17:11)

    @DARA
    Thank you so much! ❤️
    Best wishes, Christiane


  • #27

    Anna (Montag, 29 August 2016 07:08)

    Thank you for sharing how you made these amazingly beautiful soaps. They are gorgeous!

  • #28

    Keely (Mittwoch, 05 April 2017 22:23)

    Thank you so much for sharing. I love all of your soaps and I think you are amazing. Please post more videos on YouTube :)