Ambivalent...

Cold process soap by Fräulein Winter.

... sind meine Gefühle für diese beiden Seifen.

 

Bei Seife Nr. 1 kann ich mich einfach nicht entscheiden, ob mir die Seife gefällt oder nicht. Geplant war etwas ganz anderes, das hat aber leider nicht so funktioniert, wie ich mir das wünschte. Also bin ich kurzerhand noch ein paar Mal mit dem Stäbchen durch den Seifenleim. Das Muster gefällt mir irgendwie, die Farben auch und doch auch wieder nicht...

 

Und bei Seife Nr. 2 macht mich das verwendete Parfümöl nur bedingt glücklich. Der Schwung des Musters zaubert mir bei dieser Seife dafür ein Lächeln ins Gesicht.

 

Anders als geplant

Handmade soap by Fraeulein Winter

Zubereitung:

  • Öle: Kokos (tlw. nativ), Schweinchen, Distel, Kakaobutter, Reiskeim und Rizinus
  • Lauge: Wasser dest. und NaOH für 9% ÜF
  • Zusätzlich: Salz, Zucker, Seide
  • Duft: PÖ Heather (GF)
  • Farben: Ocker hell und Joles, Schiefer hell und dunkel, Peacock WEP, Chambray WEP, TiO2
  • Form: Eigenbau
  • Siededatum: Juli 2016

Handmade soap by Fraeulein Winter

Egal, ob die Optik mich nun anspricht oder nicht, waschen wird sich dieses Seifchen sicherlich ganz fein. Und schlussendlich sind es doch das Waschgefühl und der Duft, die bei Seife entscheiden, ob ich sie mag oder nicht. 


COSMIC SPIN SWIRL

"Cosmic Spin Swirl" | ITP-Swirl | Handmade soap by Fraeulein Winter
"Cosmic Spin"

Man könnte sagen, der Topfswirl hat mich fest im Griff.

 

Für die Seife habe ich einen Topfswirl mit kleinen Zickzack-Bewegungen (siehe dazu hier) in eine quadratische Form gegossen und dann die Form noch einige Male herumgewirbelt. Es ist also sozusagen ein "Cosmic Spin Swirl".

 

Der Schwung des so entstandenen Musters gefällt mir ausnehmend gut. Das verwendete PÖ dafür umso weniger.


Zubereitung:

  • Verseifte Öle: Kokosöl, Schweinchen, Distelöl HO, Sonnenblumenöl HO und Rizinusöl.
  • Lauge: Wasser dest. und NaOH für 8% ÜF.
  • Zusätzlich etwas Salz und Zucker.
  • Duft: PÖ Lemon Verbena (Manske)
  • Farbe: TiO2, Lavender WEP und Schiefermehl (VvW)
  • Form: Eigenbau (quadratisch, flach)
  • Siededatum: Juli 2016

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    LiSa (Dienstag, 02 August 2016 06:45)

    Guten Morgen Christiane!
    Wie alle deine Seifen sind auch diese beiden wunderschön!
    Mein Favorit ist die Seife mit dem Cosmic spin swirl.....so traumhaft zarte Farben und ein dermaßen feiner Swirl. Einfach nur TOP.
    LG
    Sabine

  • #2

    Sandra (Dienstag, 02 August 2016 07:50)

    Liebe Christiane
    Ich kann Dich verstehen... Seife Nr. 1 ist eine schöne Seife so gesehen, aber anders als Du dir das vorgestellt hast, daher ist die Ambivalenz verständlch. Die Seife Nr. 2 ist selbstredend einfach wunderschön geworden! Ein tolle Idee noch ein bisschen zu drehen <3
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #3

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 02 August 2016 10:09)

    @LISA - @SANDRA

    Dankeschön ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße, Christiane


  • #4

    Susanne (Dienstag, 02 August 2016 11:40)

    Liebe Christiane,
    den "Cosmic Spin Swirl" zu drehen ist Dir sehr gut gelungen, es ist ein schwungvolles zartes Seifchen geworden.
    Die erste Seife erinnert mich an Blumen, Hortensien vll?, ich mag sie sehr mit dem tollen Blau :)
    Liebe Grüsse *winke
    Susanne

  • #5

    Angie (Dienstag, 02 August 2016 16:59)

    Liebe Chistiane,

    ich finde die Seife genial, bestechende Konturen und klasse Farben.
    Ambivalent bin ich da gar nicht :-)) im Gegenteil.
    Und der Cosmic Spin Swirl ist das Gegenteil mit den weichen, zarten Farben...ein schönes Duo!
    GLG Angie

  • #6

    Sylvie (Dienstag, 02 August 2016 17:11)

    Liebe Christiane,
    ich finde beide Seifen wunderschön.
    Ich stehe in den Startlöchern und werde demnächst einen Cosmic Swirl probieren.
    Ich hatte mir auch schon überlegt, ihn in meinen Divi zu gießen und anschließend noch eine kombi mit Spinning Swirl zu machen.
    Aber Du warst schneller.
    Drück mir die Daumen, dass es was wird. Nach dem letzten Disaster brauch ich unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis.
    lg.
    Sylvie
    Sylvie

  • #7

    Henni (Dienstag, 02 August 2016 20:20)

    Liebe Christiane,
    wieder wunderschöne Seifen von Dir, mein Herz gehört dem Cosmic Spin Swirl, zarte Farben in noch zarteren Linien sie ist Dir mal wieder perfekt gelungen. Aber auch die erst gezeigte Seife hat ihren Reiz und waschen tut sie bestimmt gut.
    Liebe Grüße
    Henni

  • #8

    Mirjam (Dienstag, 02 August 2016 21:30)

    Liebste Christiane,

    Seiflein Nr. 1 gefällt mir ausserordentlich gut, ich finde sie sowohl von der Farbwahl wie auch vom Swirl sehr gelungen. Seiflein Nr. 2 ist der Hammer :-))), einfach ein sehr zartes filigranes Cosmic "Spinnlein" ;-) und einfach nur wow.
    Beide sind -wie alle deine Seifchen- wieder einmal kleine Kunstwerke <3 <3 <3
    Dufte Grüsse
    Mirjam

  • #9

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 03 August 2016 10:32)

    Vielen lieben Dank!!! ♥ ♥ ♥
    Ich freu mich sehr über eure lieben Nachrichten und bin nun auch froh, diese beiden "Ladenhüter" doch noch gezeigt zu haben.
    Liebe Grüße, Christiane

    P.S. @SYLVIE: Gutes Gelingen, liebe Sylvie! Meine Daumen sind gedrückt!



  • #10

    Petra (Mittwoch, 03 August 2016 12:56)

    Beide Seifen sind Ausdruck deines ganz persönlichen Stils. Einfach Christiane! Mir gefallen sie sehr gut. Natürlich kenne ich das auch, wenn sich eine bestimmte Vorstellung nicht umsetzen ließ. Wer nicht? Beide Seifchen sind richtige "Hingucker". Den Duft Heather kenne ich nicht. Deine Forrest Bark konnte ich nicht kommentieren. Da bin ich ja bald vom Hocker gefallen. Vor allem weil ich länger mal danach gegoogelt hatte, wie man dieses Muster hinbekommt. Also noch ein nachträgliches Dankeschön an dieser Stelle.
    Liebe Grüße Petra

  • #11

    * Fräulein Winter * (Samstag, 06 August 2016 07:44)

    @PETRA

    Liebe Waschkatze,
    Die Maserung bei der "Wood grain" hat wirklich überraschend gut geklappt. Freu mich, wenn dir das etwas weiterhelfen konnte. Zum Duft Heather: Mein Geschmack ist es nicht unbedingt, schlecht ist es allerdings auch nicht, jedoch auch nicht weltbewegend. Dafür ist das PÖ so super brav, dass ich es eigentlich nur aus diesem Grund immer wieder verwende, insbesondere wenn ich etwas ausprobieren will.
    Vielen lieben Dank für deine lieben Zeilen!!! ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße, Christiane