Geschwisterliebe

Handmade soap by Fraeulein Winter

 

Beide Seifen sind Schwestern meiner Kronprinzessin.

Ebenso wie ihre ältere Schwester versprechen auch diese beiden ganz groß zu werden. Geadelt wurden meine hier gezeigten Pflegeschätze durch den wunderbar maßgefertigen Stempel von AnSu3d. Für den Überraschungseffekt sorgte eines der verwendeten Parfümöle. "Ginger Lime" - ein Duft, der meine Nase aufs höchste entzückt.

 

Seife in Orange

  • Neroli-Hydrolat und Arganöl
  • PÖ Neroli Blossom (Rosarome)
  • Sugar Melon WEP
  • Siededatum: Juli 2016

Seife in GRÜN

  • Aloe Vera-Öl und Aloe Vera-Gel
  • PÖ Ginger Lime (Manske) - Wow!!!
  • Veroneser grüne Erde (VvW)
  • Siededatum: Juli 2016

Was Hänschen nicht lernt,...

... lernt Hans nimmermehr. Diese alte Volksweisheit trifft sicherlich auf einige Belange meines Lebens zu. Und so wünschte ich heute, dass ich mich als Kind mehr fürs Klavier spielen begeistern hätte können. Nun denn, so ganz habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, aber meine Fortschritte sind mehr als bescheiden und daher höre ich nach wie vor lieber Klavierklänge von echten Pianisten.

Bei der Entstehung dieser beiden Seifen lauschte ich diesmal einem YouTube-Video von Jervy Hou.

Gartenfreuden

Eine außerordentlich große Freude hat mir diesen Sommer meine Hauswurz bereitet. Sie überraschte mich mit ihrer ersten wunderschönen Blüte.

 

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Sandra Heiniger (Samstag, 06 August 2016 17:37)

    Liebe Christiane
    Ich liebe das Klavierspiel <3 - in meiner Jugend hatte ich 2 Jahre Klavierunterricht bei einer richtig klassischen Klavierlehrerin. Ich musste 2 Jahre lang Tonleitern in allen möglichen Variationen üben und da ging bei mir die Freude verloren :-( Aber ich liebe die Musik und höre mir nun grad das verlinkte Video von Dir an. Es gibt nichts was mehr ins Herz und ins Gemüt geht als schöne Klaviermusik.... *schmacht*
    Deine Seifen sind wunderschön geworden - ich mag die Schwestern sehr <3 <3 <3 Danke fürs verzaubern :-*
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #2

    * Fräulein Winter * (Samstag, 06 August 2016)

    @SANDRA

    Liebe Sandra,
    Deine "Klavierkarriere" ist meiner sehr sehr seeeeehr ähnlich :))) Bei mir war ebenfalls nach zwei Jahren der Ergeiz verflogen. Leider. Mittlerweile hab' ich mein altes Piano wieder herrichten und stimmen lassen. Zu mehr als ein wenig Klimpern reicht' bei mir noch immer nicht, aber das macht dafür umso mehr Spaß :)))
    Von Herzen Dank für deine lieben Zeilen! ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße, Christiane


  • #3

    Henni (Samstag, 06 August 2016 20:36)

    Liebe Christiane,
    mit Klavier habe nichts am Hut als Kind wollte ich immer Gitarre spielen aber ich bin völlig unmusikalisch. Mit Deiner Geschwisterliebe hast Du mal wieder zwei zarte Schönheiten geschaffen dazu Dein wunderschöner Stempel, es harmoniert alles miteinander ❤️❤️❤️ .
    Mir geistert auch eine zart apricotfarbene Neroli - Seife durch den Kopf aber ohne Farbe und mit naturidentischem Neroli glaube aber das der Duft vom ÄÖ nicht so durch kommt, mal sehen muss es noch irgendwie mit was mischen.
    Liebe Grüße
    Henni

  • #4

    * Fräulein Winter * (Sonntag, 07 August 2016 06:48)

    @HENNI

    Liebe Henni,
    Zart apricotfarben ... So schön, da freu' ich mich jetzt schon darauf, deine Neroli-Seife zu sehen. Verrat' mich nicht, aber ich hab' diesmal eindeutig etwas zu viel Farbe erwischt, sollte nicht ganz so intensiv werden ;) Bin gespannt, wie du das Neroli-Öl kombinieren wirst.
    ❤️-lichen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinen Seiflein.
    Liebe Grüße, Christiane


  • #5

    LiSa (Sonntag, 07 August 2016 08:38)

    Guten Morgen Christiane!
    Mit den beiden jüngeren Schwestern hast du mir gerade den Sonntagmorgen versüßt obwohl ich als Rosenliebhaberin der ältere Schwester den Verzug geben würde ;). Die ist einfach soo unbeschreiblich schön...dieser Farbton *schmacht* und der entzückende Stempel *säufz*.
    GlG aus Sbg.
    Sabine

  • #6

    Saponeta (Sonntag, 07 August 2016 12:25)

    Liebe Christianchen,
    Klavier ist auch meine Leidenschaft!!! Ich war auch 2 Jahre in der Musikschule-Klasse Klavier :) Aber meine Lehrerin war eine Tyrannerin und meine Eltern haben mir nicht geglaubt, sondern der Lehrerin und für die schlechten Noten wurde ich zu Hause geschlagen. Ich habe angefangen, den Unterricht zu schwänzen. Als die Eltern dies erfahren haben, wurde ich bestraft, in der Ecke 2 Stunden-von 1 bis 3 in der Nacht...
    Die Lehrerin wurde von den anderen Eltern vor Gericht geklagt, ich wurde zu der anderen Lehrerin abgegeben, aber ich habe die Musikschule schon gehasst....
    Klavier aber nicht... Mein Exmann hat mein Klavier -mein Geschenk von meiner Oma- aus Rache dafür, dass ich nach Deutschland gezogen war und irgend wann einen anderen Partner gefunden habe-verkauft... Als ich nach Hause gekommen war (1000 km lagen gerade hinter mir), habe ich im Tür stehend gefragt "Mein Klavier? Wo ist er?" Dann war Hysterie... Meine Schwester war mit dem Taxi gekommen (2 Stunden Fahrt) und hat mich zu meiner Mutter gebracht... Das war 2 Tage vor Silvester...
    Richard Clayderman habe ich mal sehr geliebt
    https://www.youtube.com/watch?v=65EE7hTWq18
    Die Seifen sind wunderschön-die Farben, der Inhalt, der Stempel, die Bilder und deine Beschreibungen!!!
    Ich wusste nicht, dass der Hauswurz so wunderschöne Blüte hat! Ich habe ihn total unterschätzt....
    Liebe Grüße
    Lidiya
    P.S. Klavier muss ich mir noch kaufen :)

  • #7

    * Fräulein Winter * (Sonntag, 07 August 2016 17:18)

    @LISA
    Liebe Sabine,
    Deine Rosenleidenschaft kann ich vollkommen nachvollziehen und daher trägt meine "Kronprinzessin" ja auch einen wunderbaren Rosenduft. Was sonst? :)))
    Ich freu mich, dass dir meine Seiflein gefallen. Dankeschön!!! ❤️
    Liebe Grüße, Christiane

    @SAPONETA
    Liebe Lidiya,
    Bei deiner Klaviervergangenheit bekomm' ich richtig eine Gänsehaut. Umso mehr finde ich es bewundernswert, dass du Klaviermusik noch immer magst.
    Dass dich der Verlust deines Klavieres so getroffen hat, kann ich absolut verstehen. Meins stand ja mehr oder minder mind. 25 Jahre vergessen bei meinen Eltern und außer zu Weihnachten schnell mal "Stille Nacht" wurde es nie bespielt. Trotzdem war es meins und mir war immer klar, sollte ich mal genug Platz dafür haben, dass es übersiedelt wird.
    Vielen Dank für den tollen Link!!! ❤️❤️❤️ Hab' schon reingehört, und nun weiß ich wieder, was ich noch alles lernen will :)
    Liebe Grüße, Christiane
    P.S.: Ich wusste bis vor kurzem auch nicht, dass die Hauswurz blüht :)



  • #8

    Saponeta (Montag, 08 August 2016 09:13)

    Christianchen, zum Thema Klavierspielen habe ich heute ein Video geguckt und gleich an dich gedacht:
    http://bestpozitiv.net/kotosimfoniya-koshka-nora-i-klajpedskij-kamernyj-orkestr/

  • #9

    * Fräulein Winter * (Montag, 08 August 2016 14:16)

    @SAPONETA

    LOL :)))
    Danke für den Link!!! Das Video ist grandios! <3
    Liebe Grüße, Christiane



  • #10

    Mirjam (Dienstag, 09 August 2016 20:33)

    Liebste Christiane,
    wundervolle Seifchen und wundervolle Musik *träumundschwelg*.... Auch ich hab so eine ähnliche Klavier-Biografie wie Sandra hinter mir, einfach eine furchtbare klassische Lehrerin, welche sehr wenig Wert auf Freude und Spass und Improvisation, sondern mehr auf Tonleitern und Technik (ich höre sie noch immer in meinen Ohren "mach die Finger rund"...) Und wenn ich abschalten will muss ich einfach Michele McLaughlin hören (https://www.youtube.com/watch?v=kSwDP_kEXic&index=60&list=PLPEyz05tz-ns8JqW8KJmUHEBM1MQJHhON) die liebe ich sehr :-). Und du wirst das Klavierspielen lernen, ganz sicher ;-). Viel Spass weiterhin und dufte Grüsse
    Mirjam

  • #11

    Angie (Dienstag, 09 August 2016 21:49)

    Wie Pistazien- und Aprikoseneis :-))) wunderbar diese Farben und die beiden Seifen sowieso!
    GLG Angie

  • #12

    Susanne (Mittwoch, 10 August 2016 12:55)

    Liebe Christiane,
    es sind entzückende Schwestern geworden. In den zarten Farben und dem schönen Stempel sehen sie wunderbar aus. Danke für den Tip mit dem PÖ, das werde ich mir auch mal bestellen :)
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag *winke
    Susanne

  • #13

    * Fräulein Winter * (Freitag, 12 August 2016 20:06)

    @MIRJAM - @ANGIE - @SUSANNE

    ❤️-lichen Dank!!!
    Ich freu mich sehr über eure lieben Worte!
    Liebe Grüße, Christiane

    P.S.: Liebe Mirjam! Vielen Dank für den Link. Ein sehr schönes Stück!