Duftpröbchen

Handmade soap by Fraeulein Winter

... als Duftröschen

 

Zumindest bei einem Teil meiner Parfümöltestseifen war ich so schlau, diese in eine hübsche kleine Rosenform zu gießen. Die anderen sind wiedermal schlichte Rundlinge geworden.

 

 


Vordergründig gilt es bei meinen Duftproben zu überprüfen, wie ein Parfümöl verfärbt bzw. ob es Blitzbeton verursacht. Mit anderen Worten zum Andickverhalten möchte ich hier keine allgemeinen Aussagen treffen, außer es war sofort erkennbar.

Die Einsatzkonzentration der Parfümöle betrug 3% bezogen auf die GFM. Die Testseifen waren beim Fotografieren ca. 4-5 Wochen alt.

 

Parfümöle von Manske

Handmade soap by Fraeulein Winter

 

Die getesteten PÖ v.l.n.r. und v.o.n.u. :

  • ohne PÖ
  • Mandel Hamamelis
  • Himbeere - leichtes Andicken
  • English Rose - leichtes Andicken
  • Sanddorn
  • Figue & Brown Sugar

 

Foto per Klick vergrößerbar.


 

Weitere Testseifen zu Parfümölen von Manske finden sich HIER. Die damals getesteten Parfümöle waren beim Fotografieren noch relativ jung. Bis heute ist jedoch keine weitere farbliche Veränderung feststellbar.

 

Parfümöle von Rosarome

Bei Parfümölen von Rosarome würde ich sicherheitshalber davon ausgehen, dass sie den Seifenleim schnell andicken lassen. Bei den hier getesteten waren nur zwei "problemlos".  Die beiden "relativ harmlosen" PÖ waren Pflaume und Peaonia. Wie immer sind die Fotos per Mausklick vergrößerbar.

 

Handmade soap by Fraeulein Winter

 

Die getesteten PÖ v.l.n.r. und v.o.n.u. :

  • Fruity Wonder - dickt an
  • Violet Flower - dickt an
  • ohne PÖ
  • Lilas en fleur - dickt an
  • Honeydew Melon - dickt an

 

Die getesteten PÖ v.l.n.r. und v.o.n.u. :

  • Pflaume
  • Honey Milk Fun - dickt an
  • ohne PÖ
  • Green Apples - dickt extrem an
  • Pfingstrose "Peaonia"
Parfümöl-Testseifen | Fräulein Winter

Handmade soap by Fraeulein Winter

 

Die getesteten PÖ v.l.n.r. und v.o.n.u. :

  • Freesia - dickt an
  • Kaffee "Cappuccino" - dickt an
  • ohne PÖ
  • Woodland - dickt an
  • Ringelblume - dickt extrem an

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Henni (Donnerstag, 22 September 2016 19:54)

    Liebe Christiane,
    ja solche PÖ - Tests sind immer interessant mache ja auch immer wieder selbst welche somit kann man immer einschätzen was man damit machen kann in Hinsicht auf Farbveränderung und Andicken. Es kommt aber auch immer auf die verwendeten Fette und Öle an, bei meinem letzten Test hat ein PÖ rosa verfärbt was es sonst nicht macht und dies trotz heller Fette.
    LG Henni

  • #2

    Mirjam (Donnerstag, 22 September 2016 21:44)

    Liebe Christiane, wow, vielen lieben Dank für den Parfümöl-Test

  • #3

    * Fräulein Winter * (Freitag, 23 September 2016 09:22)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Rosa??? Echt jetzt? :))) Obwohl eigentlich wär's super, wenn ein PÖ mal rosa verfärben würde statt dem ewigen beige und braun. Mein Testrezept war Rachels Easy3 - sehr hell und schafft normalerweise auch schwierigere PÖ noch einigermaßen.
    Ganz lieben Dank fürs Vorbeischauen und Kommentieren. <3 <3 <3
    Liebe Grüße, Christiane

    @MIRJAM
    Liebe Mirjam,
    Leider wurde dein lieber Kommentar schon wiedermal beim ersten verwendeten Smiley abgeschnitten :( Aber zumindest habe ich ihn vollständig per Emailbenachrichtigung erhalten.
    Die PÖ von Rosarome sind leider tatsächlich fast alle mit Vorsicht zu genießen. Schade.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! <3 <3 <3
    Wünsch' dir ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße, Christiane



  • #4

    Sandra Heiniger (Freitag, 23 September 2016 20:06)

    Liebe Christiane
    Ich finde diese Duftrösschen sehen hinreissend aus. Ich danke Dir für diesen umfangreichen Test und fürs Teilen der Ergebnisse. So kann auch ich ein bisschen besser einschätzen, was das nächste Mal auf den Einkaufszettel springen soll
    Lg Sandra

  • #5

    SAPONETA (Samstag, 24 September 2016 09:49)

    Liebe Christiane,
    was für tolle Tests hast du durch geführt!
    Ich sage ein paar Wörte aus meiner Erfahrung.
    Zuerst, dass die blumigen Düfte allgemein andicken.
    Und dann noch, dass ich von diesen beiden Firmen, was die Düfte angeht, nicht begeistert bin. Es gibt in diesen Dürfen etwas Chemisches, was meiner Nase stört. Somit mache ich teuere Bestellungen aus der USA :( Bei den Verseifern habe ich die jenigen PÖ bestellt, die nicht andicken und nicht verfärben-und das eindeutig, ohne leicht, ohne etwas.... Noch finde ich angenehm die Düfte von Sensory Perfection, die ich bei The Fragrancy bestellt habe.
    Liebe Grüße
    lidiya
    p.s. Die Rosen-Formen sind sehr schön. Für das Rezept von Rachel hast du mich neugierig gemacht.

  • #6

    Madame Propre (Samstag, 24 September 2016 23:48)

    Hello Christiane. Thank You! This is a useful post. I have not found a violet fragrance that does not accelerate so far, alas!

  • #7

    Henni (Sonntag, 25 September 2016 07:59)

    Liebe Christiane,
    ja rosa!!!! verfärbt aber seltsamerweise nicht überall und es war das PÖ Androgyny von VvW es verfärbt eigentlich nie und blieb bisher immer schneeweiß in Seifen. Aber dieses mal hatte ich Mohnöl mit dabei was eigentlich auch eine helle Seife macht, habe aber jetzt schon öfter beobachtet wenn Mohnöl mit im Spiel ist verändern sonst unproblematische PÖ den Seifenleim leicht andersfarbig als gewohnt, deshalb habe ich auch geschrieben es kommt immer darauf an welche Fette und öle man verwendet. Dir noch schönen Sonntag.
    LG Henni

  • #8

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 27 September 2016 09:34)

    @ALL
    ♥ ♥ ♥ Von Herzen Dank für eure lieben Kommentare!!! ♥ ♥ ♥