"Cosmic Shimmy" & Video

Cosmic Shimmy - ITP Swirl Soap - Handmade by Fräulein Winter
Cosmic Shimmy | Handmade Soap

Was wäre, wenn...

 

... und ich war schnurstracks unterwegs zu meinen Seifentöpfen.

 

Die Frage, die mich nicht los ließ, war, was würde passieren, wenn man einen Topfswirl mit der Tall & Skinny Shimmy Methode kombiniert. 


Sehr zufrieden. 

 

Mit dem Shimmy hab' ich normalerweise so meine Probleme - der wird selten gleichmäßig. Bei dieser Kombination mit dem ITP-Swirl ist das zum Glück ziemlich egal. Das find' ich gut.

 

Das Muster ist lebhaft und dennoch irgendwie ausgeglichen und harmonisch. Kurz und bündig: ich mag's!

Cosmic Shimmy | In the Pot Swirl Soap
Cosmic Shimmy | In the Pot Swirl Soap

Cosmic Shimmy - ITP Swirl Soap - Handmade by Fräulein Winter
Cosmic Shimmy | Handmade Soap

Zubereitung:

  • Öle: Kokos (tlw. nativ), Olive, Distel HO, Sonnenblume HO, Jojoba und Rizinus - ÜF 8%
  • Zusätzlich Kaolin, viel Seide und wenig Salz
  • Duft: PÖ Nautic (Manske)
  • Farbe: Indigo Sparkle WEP und TiO2
  • Siededatum: Jänner 2017

 


Video "Cosmic Shimmy"

Das Video zur Herstellung der Seife kann man hier auf meinem Blog ansehen, oder falls es Schwierigkeiten beim Abspielen des eingebetteten Videos geben sollte, dann besser direkt auf YouTube - klick hier.

 

 

Wie man im Video schön erkennen kann, ist meiner Seife während ihres Schönheitsschlafs sehr warm geworden. Die kleinen Hitzedellen sind Gott sei Dank für meinen Seifenhobel kein Problem. Nach einigen "Streicheleinheiten" war meinem Seifchen seine Schönheit nicht mehr zu nehmen.

 

Ich hoffe, dass das Video gefällt und sage schon an dieser Stelle von Herzen Dankeschön fürs Ansehen!

Lasst mich bitte wissen, wie euch Seife und Film gefallen - egal ob ansprechend oder nicht, ob interessant oder langweilig oder ob gar banal. Verbesserungsvorschläge sind immer Willkommen.

Der Prototyp

Die Seife im Video war der zweite Versuch. Mein erster Versuch unterscheidet sich nur durch drei Kleinigkeiten von der im Video gezeigten. Prinzipiell ist der Prototyp für dieses Muster absolut in Ordnung und eben doch nicht ganz.

 

"Cosmic Shimmy" | 1. Versuch
"Cosmic Shimmy" | 1. Versuch
"Cosmic Shimmy" | 1. Versuch | Randmuster im Detail
"Cosmic Shimmy" | 1. Versuch | Randmuster im Detail

 

Geändert habe ich beim zweiten Versuch nur die Menge des verwendeten Farbpigments, also die Farbintensität, den Anteil des farbigen Seifenleims und vor allem war der Seifenleim um einiges fließfähiger. Die ersten beiden Punkte sind Geschmackssache. Beim dritten Unterscheidungsmerkmal - der Seifenleimkonsistenz - zeigen die beiden Fotos meines Prototyps gut, dass auch mit dickerem und nur zäh fließenden SL ein durchwegs akzeptabeles und hübsches Muster entstehen kann.

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 24
  • #1

    Antje (Montag, 09 Januar 2017 19:13)

    Hallo,
    tolle Seife. Auch das Video gefällt mir sehr. Das vorher noch keiner auf die Idee kam, Seife so zu gießen. Ich glaube, das könnte sogar ich schaffen, obwohl bei mir nie eine Seife wird wie ich sie vorher geplant habe.

  • #2

    Bettie (Montag, 09 Januar 2017 19:39)

    Liebe Christiane,

    da hast du dich mal wieder selbst übertroffen! Was für eine extrem, sensationelle Seife. Ich krieg schon wieder die Tür nicht zu ;-)
    Ich wollte ja mal eine Woche Pause machen, aber das muss ich auch ausprobieren. Diese Farbkombi entspricht ja genau meinem Beuteschema. Ich bin begeistert.
    Danke für das tolle Video und die Mühe die du dir damit gemacht hast.

    Liebste Grüße
    Bettie

  • #3

    Martina (Montag, 09 Januar 2017 20:43)

    Liebe Christiane,
    dein Video und die Seife begeistern mich!
    Klare Bilder, kein Schnick-Schnack. Ganz, ganz toll!
    Viele liebe Grüße
    Martina

    P.S ist der Cutter von Steso?

  • #4

    lisa (Dienstag, 10 Januar 2017 06:58)

    Guten Morgen Christiane!
    Ich bin wieder mal schlicht weg begeistert.
    Eine wunderschöne, präzise Seife und ein traumhaftes Video.
    Am Besten finde ich die Angabe der Menge an färbigem SL, denn das abzuschätzen bereitet mir immer am meisten Schwierigkeiten.
    Vielen lieben Dank fürs Teilen
    Sabine

  • #5

    SAPONETA (Dienstag, 10 Januar 2017 08:55)

    Liebe Christiane,
    ich bin einfach höchst begeistert! Ich mag, das sieht wie eine Haarseife sogar aus, für die lockigen Haare. Ich bin echt verliebt und gehe gleich an die Töpfe!
    Vielen Dank für die Motivation!
    Liebe Grüße
    lidiya

  • #6

    Dara (Dienstag, 10 Januar 2017 10:06)

    Vielen Dank für die Motivation! :)

  • #7

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 10 Januar 2017 11:28)

    @ANTJE
    Liebe Antje,
    Ich freu mich so, dass dir Seife und Filmchen gefallen und natürlich schaffst du das auch!
    Dankeschön für deine liebe Nachricht! ♥ Liebe Grüße, Christiane

    @BETTIE
    Liebe Bettie,
    Oh, oh, ooooh... Ich will nicht schuld sein, dass du deine wohlverdiente Siedepause unterbrichst. Oder doch? ;)))
    Von Herzen Dank für deinen lieben Kommentar. ♥ Liebe Grüße, Christiane

    @MARTINA
    Liebe Martina,
    Steso's Seifenschneider war natürlich die Vorlage. Meiner ist sozusagen ein Nachbau und war ein Geschenk von einem handwerklich sehr begabten Familienmitglied.
    Ganz lieben Dank für deine lieben Zeilen!!! ♥ Liebe Grüße, Christiane

  • #8

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 10 Januar 2017 11:29)

    @LISA
    Liebe Sabine,
    Zu viel oder zu wenig farbigen SL - das kenn' ich auch zur Genüge. Dennoch ist's eben auch Geschmacksache, wie viel Farbe in eine Seife soll. Freu mich, wenn's dir etwas hilft und vor allem freu ich mich, dass dir Seife und Video gefallen.
    Danke dir von Herzen! ♥ Liebe Grüße aus dem Mostviertel, Christiane

    @SAPONETA
    Liebe Lidiya,
    Du hast immer die besten Namensideen! Cosmic Curls - das wäre ein extrem guter Titel gewesen :))) Bin schon sehr neugierig, wie deine Interpretation werden wird. Drück' dir die Daumen und gutes Gelingen!
    Tausend Dank für deinen lieben Kommentar! ♥ Liebe Grüße, Christiane

    @DARA
    Liebe Dara,
    Freu mich, dass dir die Seife gefällt. Vielen Dank! ♥
    Liebe Grüße, Christiane


  • #9

    Henni (Dienstag, 10 Januar 2017 15:26)

    Liebe Christiane,
    wieder eine wunderschöne Seife, ein super gutes Video dazu mit Mengenangabe dies finde ich ganz toll weil ich weiß oft nicht wie viel Menge an Farbe ich anrühren soll, entweder ich habe zu viel oder zu wenig aber mit Deinen Angaben super toll verständlich, vielen lieben Dank dafür, Du hast Dir wieder viel Mühe gemacht um uns genau zu zeigen wie alles funktioniert.
    Auch finde ich es sehr gut Dein Video ist informativ Du zeigst auf was es ankommt, in vielen Videos wird gezeigt wie man den Seifenleim herstellt wie man x Farben anrührt aber Mengenangaben gibt es dort keine, deshalb gefallen mir Deine Videos so gut und sie sind nicht langweilig sondern zeigen punktgenau auf was es ankommt.
    Einen tollen Seifenschneider hast Du, darf ich einmal raten, ist dieses tolle Stück selbst hergestellt? Ich sage mal ja oder?
    Liebe Grüße
    Henni

  • #10

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 10 Januar 2017 16:23)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Wow! Was für ein schönes Lob von dir. Ich freu mich wahnsinnig darüber. Danke dir!!! ♥♥♥
    Ich geb' zu, dass mir das früher gar nicht bewusst war, wie viel eigentlich bei den diversen Videos uninteressant ist, bis man selbst mal eines zusammengeschnitten hat. Ansonsten versuch' ich einfach das zu vermeiden, was ich selbst in den anderen Videos auch nicht mag. Freut mich schon sehr, dass du das ähnlich beurteilst.
    Woher weißt du bloß, dass mein Seifenschneider eine Maßanfertigung meines allerliebsten Seifenformbauers ist??? ;)))
    Ganz liebe Grüße, Christiane


  • #11

    Sylvie (Dienstag, 10 Januar 2017 17:54)

    Wieder einmal ein wunderschönes Video liebe Christiane.
    Die Idee ist genial und was dabei herausgekommen ist ebenfalls.
    Vielen Dank fürs Teilen.
    lg. Sylvie

  • #12

    Sylvie (Dienstag, 10 Januar 2017 17:57)

    Eine Frage drängt sich mir allerding noch auf. Wieso hast Du den Swirl in 2 verschiedene Becher gefüllt?
    lg Sylvie

  • #13

    Henni (Dienstag, 10 Januar 2017 19:05)

    Liebe Christiane,
    das möchtest gerne wissen woher ich weiß das Dein Seifenschneider eine Maßanfertigung Deines allerliebsten Seifenformbauers ist ;))) Pssssst bleibt mein Geheimnis :))))))

    LG Henni

  • #14

    Angie (Dienstag, 10 Januar 2017 19:16)

    Liebe Christiane,

    fasntastisch die Seife! Hut ab! Das Video ist klasse, toll dass du auch angegeben hast, wie du den Leim prozentual aufteilst *10 Daumen hoch dafür*. Da ich nicht so die "Technikerin" bin, ist das ein wertvoller Hinweis. GLG Angie

  • #15

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 11 Januar 2017 09:53)

    @SYLVIE
    Liebe Sylvie,
    Freu mich so sehr, dass dir Seife und Filmchen ebenfalls zusagen. Danke Dir!!! ♥
    Mit den beiden Bechern hat es keine tiefere Bewandtnis, außer vielleicht dass ich mit kleineren Messbechern lieber arbeite und der große noch nicht abgewaschen war... ;)
    Liebe Grüße, Christiane

    @ANGIE
    Liebe Angie,
    Dankeschöööön!!! ♥♥♥ Liebe Grüße, Christiane


  • #16

    Gerda Kempers (Mittwoch, 11 Januar 2017 22:15)

    Liebe Christiane

    Deine neue Seife ist traumhaft schön.
    Danke für deine Anleitung.
    Ein sooooo perfektes Muster.<3<3
    Ein echtes Fräulein Winter Seifchen.

    Liebe Grüße
    Gerda

  • #17

    Mirjam (Donnerstag, 12 Januar 2017 09:56)

    Liebe Christiane, ich finde das Video GRANDIOS!!!! Und das Seifchen einfach nur wunderwunderbar :-). Eine geniale Idee mit den zwei Techniken und das werde ich sicher auch einmal ausprobieren. Danke dir für's Teilen und die kreativen Ideen und das daraus resultierende "Anfixen" ;-).
    Dufte Grüsse,
    Mirjam

  • #18

    Sandra Heiniger (Donnerstag, 12 Januar 2017 20:49)

    Liebe Christiane
    Die ist toll geworden und deine Idee, eine eigentlich sehr aufwendige Technik (wenn man so einen feinen Tall & Skinny Swirl haben möchte), vorher in die Form zu trichtern, damit dieses Bild entsteht - hast Du damit schnell und effizient erledigt. Die Idee dahinter find ich genial <3 <3 <3 Auch das Bild der Seife kommt gut rüber. Hab vielen lieben Dank fürs Teilen!
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #19

    Petra (Freitag, 13 Januar 2017 17:18)

    Immer wieder ein Augenschmaus!
    Liebe Grüße
    Petra

  • #20

    * Fräulein Winter * (Samstag, 14 Januar 2017 11:03)

    @GERDA - @MIRJAM - @SANDRA - @PETRA (Waschkatze)

    So viel Lob und Wertschätzung - ich bin richtig ein wenig sprachlos und freue mich über die Maßen darüber. Habt von ganzen Herzen Dank für eure lieben Kommentare! ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße, Christiane


  • #21

    Andrea (Sonntag, 15 Januar 2017)

    Wow! Supertoll! Also das shimmy ist mir noch nicht geglueckt, aber jetzt muss ich es nochmals probieren.
    Uebrigens, ich habe Henni's ladyseife ein bisschen umgewandelt: ich hatte coconut cream uebrig von einem kuchenrezept. Habe diese anstatt kokosoel benutzt und dann olivenoel, pfirsich kern oel und shea butter benutzt. 10% superfat, gab eine wunderbare zarte seife...

  • #22

    * Fräulein Winter * (Montag, 16 Januar 2017 09:07)

    @ANDREA
    Hallo Andrea,
    Mein Shimmy in der klassischen Ausführung war auch nicht so überragend gleichmäßig. Bei dieser Variante ist das zum Glück egal, da darf es sogar unregelmäßig sein. :)))
    Vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar und den Tipp zu Hennis Lady. <3
    Liebe Grüße, Christiane



  • #23

    Susi (Samstag, 21 Januar 2017 16:43)

    Liebe Christiane,
    wow die ist toll - ich sehe schon an Deinen Werke von 2017, das Du uns auch dieses Jahr mit Deinen Ideen und Umsetzungen in Staunen und Verzücken versetzen wirst.
    Ganz lieben Dank auch für das Video und das kannst Du jetzt so uns so lesen - Dank für Dank und Dank für "na toll - jetzt bin ich wieder angefixt ... " hihi.
    Liebe Grüße, Susi

  • #24

    * Fräulein Winter * (Montag, 23 Januar 2017 13:37)

    @SUSI
    Liebe Susi,
    Angefixt??? Hab' ich doch gern' gemacht ;))) Spaß beiseite, ich würd' mich sehr freuen, wenn du es ausprobierst. Vielen lieben Dank für deine lieben Kommentar und dein Lob. Freu mich sehr darüber. ♥
    Liebe Grüße, Christiane