Gepunktet in pink

Handgemachte Seife mit gepunktetem Rand | Fräulein Winter
Handmade Soap by Fraeulein Winter

Kann es sein, ...

 

... dass ich heuer noch gar keine Punkteseife gemacht habe?

 

Mit dieser einfachen Frage war der Startschuss für meine gepunkteten Rundseifen gefallen. Denn von fröhlichen Punkteseife muss einfach immer ein kleiner Vorrat im Hause sein.


Zubereitung:

  • Verseift sind Kokos, Schweinchen, Distel HO, Erdnuss, Rizinus, Zucker und Wasser.
  • Überfettung 8%
  • PÖ Pink Grapefruit (GF)
  • Einleger aus Kokos, Sojawachs, Sonnenblume HO, Schmalz und Rizinus. Gefärbt mit Fuchsia WEP.
  • Siededatum: Juni 2017
Round soap with embeds | Fraeulein Winter

Gepunktet in schwarz

Runde Seife mit Einlegern | Handgemacht von Fräulein Winter
Homemade Soap by Fräulein Winter

Es gibt immer Hoffnung!

 

Die schwarzen Punkte waren mein Erstversuch und haben mir beinahe den letzten Nerv geraubt.

 

Der Seife wurde warm. Sehr warm. Viel zu warm! So sehr, dass sie begann aus der Form zu klettern. Die Punkte am Rand begannen sich bereits zu verschieben und doch ist sie noch ganz nett geworden.


Zubereitung:

  • Verseift sind Kokos, Olive, Reiskeim, Scheabutter, Schmalz, Sojawachs, Rizinus und Wasser.
  • Überfettung 8%
  • PÖ Like me all over (Manske)
  • Einleger aus Kokos, Sojawachs, Schmalz und Sonnenblume HO. Gefärbt mit Aktivkohle.
  • Siededatum: Juni 2017
Runde Seife mit Einlegern am Rand | Fräulein Winter

Impressionen der Herstellung

Einleger | Handgemachte Seife

 

Bild 1: Aus relativ frischer Seife gewünschte Einleger ausstechen. Da sie hier leicht gebogen werden, sollten diese nicht zu dick sein.

 

Einleger am Rand einer runden Seife

 

Bild 2: Die Einleger mit etwas Wasser befeuchten und sehr gut am Rand der Form festdrücken. Nach kurzer Zeit kleben sie gut.

 

Einleger am Rand einer runden Seife

 

Bild 3: Sobald alle Einleger halten, kann die Form abgedichtet und mit frischem Seifenleim aufgefüllt werden. Die Seife sollte gelen.

 


 

Anmerkungen und Hinweise:

  • Die Punkte auszustechen und in der Form zu platzieren braucht länger als man denkt.
  • Mir gefällt der so entstandene Rand der Seife sehr. Dennoch würde ich bei einem nächsten Mal eher eine kantige Form (Hochkantform) bevorzugen, da man dann die Seiten notfalls etwas abhobeln kann. Nicht alle Einleger sind aufgrund des Anklebens nach dem Ausformen fehlerfrei.
  • Ehre, wem Ehre gebührt. Beim Herstellen meiner Blümchen-Seife erinnerte ich mich an die sagenhaft schöne Seife von "Jane-Soap", die ich mal auf Pinterest gesehen hatte. Klick hier. Obwohl ich keine Ahnung habe, wie jene wunderschöne Seife entstanden ist, könnte das Vorgehen durchwegs ein ähnliches gewesen sein, falls es keine Rimmed Soap war...

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Henni (Sonntag, 02 Juli 2017 16:27)

    Liebe Christiane,
    was für tolle Punkteseife in rund mit einigen Vorbereitungen verbunden was auch viel Arbeit bedeutet aber traumhaft schön ❤️❤️❤️. Danke mal wieder für Dein Tut.
    LG Henni

  • #2

    IW (Sonntag, 02 Juli 2017 17:42)

    Liebe Christiane,
    deine Seifen sind wieder sehr schön geworden. Die Punkteseife in pink ist toll, obwohl die in
    schwarz auch nicht zu verachten ist. Außerdem ist die Blümchenseife auch sehr hübsch. Die
    Entscheidung fällt einen schwer.
    Deine Arbeiten sind toll.
    LG I.

  • #3

    * Fräulein Winter * (Sonntag, 02 Juli 2017 19:51)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Hast du gesehen, die Einleger enthalten Sojawachs und auch die schwarz gepunktete. Wer hat mir wohl mit seiner traumhaften Seife diesen Floh ins Ohr gesetzt, dass ich jetzt auch noch Sojawachs verseifen muss??? ;))) Wer war das doch gleich... *grübel, grübel* :))) Es waren nicht die ersten mit Sojawachs, die ursprüngliche kommt später. Mein Blogplan ist gerade wieder mal total chaotisch...
    Freu mich so sehr, dass dir die Seifen gefallen. Tausend Dank für deine lieben Worte! ❤️
    Liebe Grüße, Christiane

    @IW
    Die Wahl, der Qual! Das kenn' ich. :))) Kann mich auch nicht entscheiden, welche von den dreien mir nun lieber ist. Ganz dickes Dankeschön fürs Vorbeischauen und diesen lieben Kommentar. Freu mich!!! ❤️❤️❤️
    Bussi, Christiane


  • #4

    Mirjam (Sonntag, 02 Juli 2017 20:31)

    Liebe Christiane, jetzt bin ich echt von den Socken... Was für tolle feine Seifchen. Die pinke gefällt mir sehr sehr gut, aber auch die Dunkle hat was edles ❤️. Und ich dachte zuerst wirklich, dass das ein Mäntelchen ist *schäm* ;-). Was dir wieder für kreative Ideen in den Sinn kommen... Ich bin begeistert :-))) und werd das sicher auch mal ausprobieren.
    Dufte Grüsse, Mirjam

  • #5

    Bettie (Sonntag, 02 Juli 2017 21:40)

    Liebe Christiane,
    Na, ich würde mal sagen:"feine Seife auf den Punkt gebracht!". Das sind wirklich äußerst hübsche Rundlinge, die genau in mein Beute Schema passen, sowohl die Pinke, als auch die Schwarze. Und wo wir gerade bei Einlegern sind, die Blümchenseife finde ich ebenfalls extrem gelungen <3
    Vielen Dank für die Anleitung, ich dachte im ersten Moment, dass es sich um eine Mantelseife handelt ;-)
    Vielen Dank für's zeigen und die Inspiration,
    Liebste Grüße Bettie

  • #6

    Angie (Montag, 03 Juli 2017 07:31)

    Wunderhübsch und danke für die Fotos der Herstellung.
    Allerdings frage ich mich schon, wie du die Seife mit den Punkten heil aus der Form bekommst...??? LG und eine schöne (Seifel)-Woche! Angie

  • #7

    * Fräulein Winter * (Montag, 03 Juli 2017 11:26)

    @MIRJAM - @BETTIE

    Ihr beiden bringt mich zum Schmunzeln :))) Die Verwechslung der Technik ist schon okay, ich hatte ja auch letztes Jahr mal eine Seife mit getupfter Hülle gemacht.
    Freu mich, dass euch meine "rundlichen Einleger" bzw. "eingelegten Rundlinge" (klingt beides blöd...) gefallen und sag' ganz lieb Danke für eure lieben Zeilen! ♥♥♥
    Liebe Grüße, Christiane

    @ANGIE

    Liebe Angie,
    Die Seife wird ganz normal ausgeformt. Wie man das halt mit so Röhren (oder auch anderen Hochkantformen) so macht. Auch dir eine schöne Woche und lieben Dank fürs Kommentieren!
    Liebe Grüße, Christiane

  • #8

    Henni (Montag, 03 Juli 2017 16:10)

    Liebe Christiane, man tut was man kann :))) wie gefallen Dir eigentlich die Seifen mit Sojawachs? Mir persönlich gefallen sie sehr gut. Übrigens was mit Sojawachs geht, funktioniert auch mit Rapswachs ;)))
    LG Henni

  • #9

    Sylvie (Montag, 03 Juli 2017 17:34)

    Christiane,
    Deine Seifen sind richtig toll geworden. Vielen Dank fürs Zeigen. Diese Technik würde ich mir doch eher zutrauen, als die Ummantelungtechnik.
    Ich werde sie mir mal merken und vielleicht auch mal ausprobieren.
    lg.
    Sylvie

  • #10

    LiSa (Montag, 03 Juli 2017 18:45)

    Hallo Christiane!
    Was ist denn das für eine geniale Idee!!
    So cool.
    LG
    Sabine

  • #11

    Tina (Dienstag, 04 Juli 2017 08:22)

    Hallo Christiane,

    ich bewundere deine Seifen schon sehr lange, und deine Rimmed Soaps sind
    ja legendär <3. Die Punkteseife ist so wundervollgeworden und ich war wirklich
    erstaunt, das dies gar keine Rimmed soap ist (an die ich mich bisher nicht ran
    getraut hab und den Aufwand auch gescheut hab). Danke
    für diese tolle Idee und das Tutorial!!

    Liebe Grüße
    Tina

  • #12

    Gerda Kempers (Dienstag, 04 Juli 2017 11:49)

    Liebe Christiane
    Was für ein Seiferl.❤❤
    Danke für deine ausführliche Beschreibung.
    Beide sind die sehr gut gelungen und so perfekte Seifen.

    Liebe Grüße
    Geda

  • #13

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 04 Juli 2017 15:14)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Aaahhh, Rapswachs... Jetzt ist's aber genug!!! Bitte nicht weiter mich anstiften :)))
    Rapswachs hab' ich immer noch keines, aber was nicht ist, kann noch werden... Der Schaum von den Sojawachsseifen ist schon ein sehr feiner. Ich lass' sie noch ein bisschen reifen bevor ich mir ein abschließendes Urteil bilde. Eventuell muss ich an der Rezeptur noch ein wenig nachbessern. Nicht umsonst war ich von deiner so verzückt! <3
    Liebe Grüße, Christiane

    @SYLVIE
    Liebe Sylvie,
    Falls du's ausprobierst, würd' ich mich schon sehr freuen. Für den Fall der Fälle wünsche ich viel Glück, gutes Gelingen und toi, toi, toi!
    Dankeschön für deinen lieben Kommentar!!! <3 <3 <3
    Liebe Grüße, Christiane

    @LISA
    Freu mich, dass dir meine rundlichen Tupferl gefallen. Danke dir!!! <3 <3 <3
    Ganz liebe Grüße ins schöne Salzburger Land, Christiane

  • #14

    * Fräulein Winter * (Dienstag, 04 Juli 2017 15:25)

    @TINA
    Liebe Tina,
    Wow!!! Vielen Dank für dein großes Lob - ich freu mich!!! <3 <3 <3
    Natürlich schaffst du die Seifenhüllen auch! Einfach probieren!!! Beim Seife sieden, arbeite ich mittlerweile immer öfter nach der Devise "Probieren geht über Studieren." ;)))
    Drück' dir die Daumen, falls du es probierst.
    Liebe Grüße, Christiane

    @GERDA
    Liebe Gerda,
    So lieb von dir!!! <3 <3 <3
    Freu mich sehr, dass dir die Seifen gefallen und sende ganz liebe Grüße, Christiane

  • #15

    Diane (Dienstag, 04 Juli 2017 22:32)

    Hallo Christiane,
    oh wow, das hast du ja toll hinbekommen! Tolle Idee zur Umsetzung und herrlich erfrischend fröhliche Seifen!
    Gepunktete Grüße & alles Liebe
    Diane

  • #16

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 05 Juli 2017 16:19)

    @DIANE
    Dankeschööön!!! <3 <3 <3
    Freu mich, dass dir Idee und Seife gefallen. Ganz schön pink fröhlich, nicht wahr? ;)))
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Mostviertel, Christiane

  • #17

    Sandra Heiniger (Mittwoch, 05 Juli 2017 20:31)

    Liebe Christiane
    Da hast du wieder mal eine herrliche Idee auf den Punkt gebracht. Ich find sie genial, befürchte aber, dass ich dir diese Idee mal entführen muss. Bei mir gab es in diesem Jahr auch noch keine Punkteseife.....
    Jetzt hat sie es wieder auf die ToDo geschafft. Toll gemacht <3
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #18

    Susanne (Freitag, 07 Juli 2017 09:39)

    Liebe Christiane,
    Deine Punke begeistern mich in beiden Farbvarianten. Danke auch für die Bilder, ich wäre nie darauf gekommen, dass sie so hergestellt ist....hehe
    Liebe Grüsse und eine schöne Restwoche
    Susanne

  • #19

    * Fräulein Winter * (Freitag, 07 Juli 2017 12:52)

    @SANDRA
    Echt? Auch noch keine Punkteseife in diesem Jahr? Schlimm, schlimm! ;))) Scherz beiseite, wir haben ja erst Halbzeit, also genug Zeit um das heuer noch zu korrigieren.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! <3
    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Christiane

    @SUSANNE
    Alles nur Tarnen und Täuschen ;))) Find' ich spitze, dass ich euch zumindest etwas irreführen konnte ;)))
    Freu' mich so über deine liebe Nachricht. Ganz dickes Dankeschön!!! <3 <3 <3
    Wünsch' dir ein wunderbares WE und liebe Grüße, Christiane