· 

Mandel & Reis

 

Mag ich. Mag ich nicht?

Die Sache mit den Milchseifen ist ähnlich wie jene mit den Babassuölseifen. Beide Zutaten - Milch und Babassuöl - sorgen für wunderbar cremigen Schaum, den man eigentlich lieben sollte. Ja, sollte! Denn ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob ich das wirklich so wahnsinnig gerne mag.  

 

Bevor ein Missverständnis entsteht, natürlich mag ich solche Seifen. Trotzdem wähle ich, wenn am Waschtisch verschiedene Seifen zur Auswahl stehen, gerne eine andere. Das ist so und wirft natürlich Fragen auf...

  

Handgemachte Seife mit Mandelmilch und Reismilch | Fräulein Winter

 

Dennoch Milchseife.

Mit all meinen wirren und unreflektierten Gedanken rund um die Milchseife musste ich eine neue machen. Frei nach dem Motto, vielleicht war die absolut perfekte ja noch nicht dabei. Im Supermarkt ums Eck bin ich dann unerwartet über eine Packung Mandel-Reismilch gestolpert und schon war alles klar, sogar einige Öle waren damit fix vorgegeben. So wurde mein neues Seifenschätzchen geboren und ja, es ist ein Schätzchen!!!

 

Handgemachte Naturseife - Milchseife | Handmade Soap by Fraeulein Winter

 

Zubereitung:

  • Verseift sind Kokosöl, Kakaobutter, Olivenöl, Reiskeimöl, Mandelöl, Rizinusöl, Salz, Zucker und Mandel-Reismilch (aus dem Tetrapack).
  • Duft: PÖ Like me all over
  • Farbe: etwas TiO2
  • Form: diverse Einzelformen
  • Siededatum: Jänner 2019

 

Pflegende Seife, handgemacht aus Mandel-Reismilch | Milk Soap by Fräulein Winter

 

Muss ich haben. Warum eigentlich?

Manchmal erliege ich beim Seifeln dem "Das muss ich unbedingt haben!!!"-Wahn. So zum wiederholten Male vor einigen Monaten im vergangenen Jahr passiert. Beim Internet-Surfen entdeckte ich zufällig einige sagenhaft schöne ovale Seifenformen. Nach erfolgreicher weiterer Online-Suche ließ ich mir diese dann umgehend aus dem fernen Osten "einfliegen". Da gab's richtig Euphorie und Glücksgefühle!

 

Selbstgemachte Seife - Pflanzenmilch-Seife | Fraeulein Winter

 

Unerwartete Selbsterkenntnis.

Nun denn, obwohl fieberhaft erwartet, fristeten die wunderschönen ovale Formen einige Monate ein sehr tristes Dasein im Regal. Denn da gab es noch ein paar andere Formen, die ich stattdessen für meine Seifenleimreste stets viel lieber zur Hand nahm. Unspektakuläre Formen in Rautenform und für mich perfekt, da sie einfach viel mehr meins sind.

 

Die ovalen Formen mag ich trotzdem - die muss man einfach mögen - und am Foto machen sie sich so und so viel besser. Was meint ihr?

 

Selbstgemachte Seife - Milchseife | Fraeulein Winter

Vorheriger Beitrag

Marbled Soap

 

Nächster Beitrag

Yin Yang Design

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Sylvie (Donnerstag, 31 Januar 2019 18:38)

    Liebe Christiane,
    ich kann sehr gut verstehen, dass du bei diesen beiden wunderschönen Seifenformen schwach geworden bist.
    Welche mir besser gefällt, kann ich gar nicht sagen. Sie sind beide wunderschön.
    Dazu jeweils das passende Seifchen. Ich bin begeistert.
    Hast Du die Seife gelen lassen? Ich kenne mich mit Mandelmilch und Reismilch nicht aus. Verhält sich diese wie normale Milch und wird braun wenn Sie gelt?
    Ganz herzliche Grüße
    Sylvie

  • #2

    ** Fräulein Winter ** (Donnerstag, 31 Januar 2019 19:04)

    @SYLVIE
    Dankeschön, liebe Sylvie!!! ❤️❤️❤️
    Du hast absolut recht, in der Tat haben beide Formen ihren eigenen Reiz. Und die ovale liegt nun mal einfach gut in der Hand.
    Die Seifen haben nicht gegelt. Bin mir nicht mal sicher, ob ich eine Milchseife jemals gelen ließ...
    Ganz liebe Grüße, Christiane


  • #3

    Henni (Freitag, 01 Februar 2019 15:32)

    Liebe Christiane,
    oh ja ich kenne auch diesen "Das muss ich unbedingt haben!!!"-Wahn. Hinter her denke ich, musste es wieder sein, alles platzt aus den Nähten im Regal für die Seifenherstellung und wenn die Seife verwaschen wird sieht man so manches Dekoelement recht schnell nicht mehr. Und dennoch sehen die Seifen immer sehr hübsch aus und machen auch beim verschenken immer einen guten Eindruck. Als ich eben Deine Seifenformen sah dachte ich sofort auch haben WILLl!!! MUSS!!! Ich finde die Formen so richtig schön ❤️❤️❤️.
    Du bist mir wieder eins voraus und hast Reismilch verarbeitet, steht schon lange auf meiner Liste, auch noch in der Kombi mit Mandelmilch. Mandelmilch habe ich schon oft verseift und finden den Schaum und die Pflege der Seifen super. Und ich hoffe ich schaffe es auch noch zur Reismilch zum verseifen und da Du begeistert bist von Deinem Pflegeschätzchen dürfte es auch etwas für mich sein, mit Sicherheit spielt auch noch die Ölfettkombi eine große Rolle damit es eine Seife zur persönlichen Traumseife schafft.
    Ganz liebe Grüße
    Henni

  • #4

    ** Fräulein Winter ** (Samstag, 02 Februar 2019 06:41)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Das finde ich total beruhigend, dass du ähnliche Erfahrungen hast. Tatsächlich bekommen ganz einfache Seifen aus einer verschnörkelten Einzelform oftmals vielmehr Ah's und Oh's als so manch aufwendig gestaltete bzw. gesiedete. Nach den ersten Hände Wäschen ist das Muster (Ornament, Relief oder wie auch immer) weg und dann bleibt zu hoffen, dass die Seife noch gut in der Hand liegt ;)))
    Sorry für das Auslösen des "Haben-Will-Syndroms" ;))) Hoffe, du bist mir deswegen nicht böse.
    Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar! <3 <3 <3
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende viele herzliche Grüße, Christiane


  • #5

    Henni (Samstag, 02 Februar 2019 09:36)

    Liebe Christiane,
    sorry ich MUSS unbedingt noch mal schreiben ;))) Danke fürs anschubsen der Reismilch, sie ist gekocht kühlt ab und ich habe mich entschlossen meine alten Einzelformen zu nehmen, kann jetzt einfach nicht abwarten diese Milch zu testen. Die Reismilch wurde so dick das ich nun 1000 GFM mache sonst immer die Hälfte und neue PÖ´s werden gleich mit getestet. Beim Rezept habe ich mich mal wieder an Deinem orientiert da viele Deiner Seifenrezepte super sind, Mandelöl bleibt weg ich nehme dafür Reiskeimöl da ich nur Reismilch habe. Ach was bin ich aufgeregt ob ich noch sieden kann und wie dann die Seife ist und die PÖ´s sich verhalten und u.....
    Dir ein schönes Wochenende
    Henni

  • #6

    ** Fräulein Winter ** (Samstag, 02 Februar 2019 12:05)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Da fiebere ich gleich mal mit dir mit und drücke ganz ganz fest die Daumen!!!
    Deine Beschreibung von der dicken Reismilch erinnert mich irgendwie an Ecki‘s Reis-Schmusie (hoffentlich hab‘ ich das auch richtig im Kopf...). Bin total gespannt, wie sie wird...
    Bitte, bitte email mir ein Foto sobald sie schlüpft. Bin neugierig...
    Liebe Grüße, Christiane

  • #7

    Martina (Montag, 04 Februar 2019 17:32)

    Liebe Christiane,
    ganz wunderbar sehen deine Seifen aus!
    Das führt dazu, dass ich mir gleich morgen Mandel-Reismilch kaufen werde : )
    Schönste Grüße,
    Martina

  • #8

    ** Fräulein Winter ** (Dienstag, 05 Februar 2019 16:32)

    @MARTINA
    Liebe Martina,
    Dass ich Anstifterin sein durfte, freut mich jetzt echt riesig. :)))
    Drück dir fest die Daumen für ein gutes Gelingen und sag von Herzen Danke für deinen lieben Kommentar! ♥♥♥
    Liebe Grüße, Christiane


  • #9

    Moja (Dienstag, 05 Februar 2019 21:06)

    Liebe Christiane,

    ich finde ja, dass Seife GENAUSO aussehen sollte! ❤❤❤ So "pur" und rein und hell und dann noch mit so schönem Inhalt. ❤
    Mandel-Reis-Milch kenne ich als Kombination noch nicht, aber getrennt habe ich beide Sorten schon verseift und war vor allem von der Reismilch ganz angetan.

    Gratuliere zu dieser wundervollen schlichten Schönheit, die Formen stehen ihr ausnehmend gut! ❤

    Liebste Grüße,
    Moja

  • #10

    ** Fräulein Winter ** (Mittwoch, 06 Februar 2019 09:07)

    @MOJA
    Liebe Moja,
    Ja, genauso! Ich denke, da sind wir ganz einer Meinung :)))
    Freu mich wahnsinnig über dein liebes Feedback ♥ ♥ ♥ und danke dir von Herzen dafür.
    Schöne Woche und ganz liebe Grüße, Christiane


  • #11

    Gerda Kempers (Samstag, 16 Februar 2019 10:55)

    Liebe Christiane

    Bei diese schicken Seifenform wäre ich auch schwach geworden.
    Die Seife mit den schönen Ornamenten ist so was von fein und edel.
    Perfekte Seifen.
    Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Gerda

  • #12

    ** Fräulein Winter ** (Montag, 18 Februar 2019 16:09)

    @GERDA
    Liebe Gerda,
    Ich freu mich so von dir zu lesen und dass dir meine Förmchen gefallen. Vor allem da ich weiß, dass du auch einige außerordentlich schöne Seifenformen dein Eigen nennst.
    Vielen lieben Dank und ganz herzliche Grüße, Christiane


  • #13

    Patricia (Mittwoch, 20 Februar 2019 22:55)

    Liebe Christiane,
    ich freue mich immer wenn wieder ein neues Seifchen von dir vorgestellt wird, sie sind so ausnahmslos schön �. Milchseife mag ich eigentlich gerne, auch wenn ich die Herstellung manchmal etwas anstrengend finde. Mich würde ungemein interessieren, warum du am Waschbecken eher zu einer anderen Seife greifen würdest. Was gefällt dir daran nicht so gut? LG Patricia

  • #14

    ** Fräulein Winter ** (Donnerstag, 21 Februar 2019 07:33)

    @PATRICIA
    Liebe Patricia,
    Das ist einfach das Waschempfinden, das jeder wohl anders wahrnimmt. Irgendwie ist mir der Schaum dann schnell zu "cremig", da mag ich andere "locker, fluffige" meist lieber. Ist einfach so ;)))
    Herzliches Dankeschön für deinen Kommentar und deine lieben Worte zu meinem Seiflein. <3
    Liebe Grüße, Christiane


  • #15

    Tini (Dienstag, 12 März 2019 12:27)

    Halli Hallo,
    ich treibe mich jetzt erst seit ein paar Tagen auf Deinem Block rum (habe mir den Ellenbogen gebrochen und daher seeeehr viel Zeit...) und ich muß sagen, ich bin suuuper begeistert!!!!!!!
    Was für mega , tolle Seifen....der Hammerr!!!!
    Ich siede erst seit kurzem....und LIEBE Milchseifen in jeder Form!!!!
    Habe mir schon sehr viele Anregungen hier geholt und ich danke Dir dafür, dass Du diese" WunderBaren" Seifen und Tipps und Tricks mit uns teilst.
    Da hatte mein Bruch ja tatsächlich auch etwas Gutes....bin auf diesen tollen Seiten gelandet.
    DANKE DANKE DANKE
    ( Ich mußte einfach mal meinen Senf dazugeben...)

  • #16

    ** Fräulein Winter ** (Dienstag, 12 März 2019 13:34)

    @TINI
    Hi Tini,
    Ich freu mich, dass du mir hier schreibst und "deinen Senf abgibst" ;))) Denn dafür ist die Kommentarfunktion auf so einem Blog ja da und als Bloggerin kann ich sagen, man freut sich einfach riesig, wenn man Nachricht und Feedback bekommt. Also ganz herzlichen Dank dafür!!! ♥♥♥
    Gar nicht gut hört sich allerdings dein gebrochener Ellenbogen an. Autsch!!! Wünsch' dir, dass es bald besser geht und du sonst wohlauf bist.
    Viel Spaß & Erfolg beim Seife machen und viele liebe Grüße, Christiane