Zartgrüne Milchseife

Avocadoseife

Es grünt so grün

Manchmal hat man einfach Glück. So auch beim Farbton dieser feinen Seife. Die zartgrüne Milchseife hat ihre Farbe einem Zufall zu verdanken und leider nicht perfekter Planung.

Sehr froh bin ich, dass das Stempeln diesmal so problemlos geklappt hat. Bekanntermaßen zähle ich nicht zu den „Vielstemplern“ und folglich fehlt es an Übung. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen und der Stempel steht der Seife einfach richtig gut.

Seife mit Avocadoöl

Apfelblüte

Dieses Frühjahr ist wunderschön, es ist warm und sonnig. Früher als üblich treibt uns die Gartenarbeit ins Freie und ich genieße die ersten Blumen und Blüten über die Maßen.

Der hauseigene Apfelbaum hat auch heuer wieder einige wunderbar zarte Blüten gezeigt. Allerdings nicht so üppig wie in den Jahren zuvor. Dennoch ist es gerade noch rechtzeitig gelungen, einen der wenigen blühenden Zweige fürs Seifenfoto-Shooting vor die Linse zu bekommen. Das freut.

Zartgrüne Milchseife

Kokosmilch und Avocadoöl

Das Rezept für diese Seife ist nicht neu. Es ist bereits mehrmals erprobt und erfreut sich bei Beschenkten wie auch in meinem Haushalt großer Beliebtheit. Es ist eine feine Kombination aus Oliven- und Avocadoöl sowie Kakaobutter, die von Kokosmilch und einem Hauch Jojobaöl abgerundet wird.

Die Seife mag zwar nicht das allergrößte Schaumwunder sein, doch sie ist dafür umso zarter zur Haut und hinterlässt ein richtig gutes Gefühl.

Handgemachte Naturseife

Angaben zur Seife:

  • Verseift sind Bio-Olivenöl, natives Kokosöl, grünes Avocadoöl, Kakaobutter, Rizinusöl, wenig Jojobaöl und viel Kokosmilch.
  • Zusätzlich Zucker, Salz, Zitronensäure, Vitamin C und E.
  • Gefärbt mit grüner Erde.
  • Leichter Duft mit einem Hauch von Blüten und Kräutern. Frisch und fein.
  • Gesiedet im April 2020.
Zartgrüne Kokosmilchseife
Avocadomilchseife

Aus der Reihe

Es scheint, Blogpläne sind dazu da, um sie über den Haufen zu werfen. Wie so oft war ganz anderes geplant, doch diese zartgrüne Milchseife hat mich gemeinsam mit den feinen Apfelblüten so verzaubert, dass ich sie einfach zeigen musste. Es sind schließlich Frühlingsbilder, die jetzt ins Scheinwerferlicht sollen. Oder was meint ihr?

4 Antworten
  1. Henni
    Henni sagt:

    Liebe Christiane,
    natürlich müssen die Bilder in den Blog, sie sind wunderschön fotografiert spiegeln den schönen warmen Frühling und eine perfekte Seife dazu. Sehr glatt sieht Dein Hautschmeichler aus, ein zartes grün und perfekt gestempelt mit Deinem schönen W. Rund um alles perfekt ich besuche Deinen Blog sehr gerne, er ist mit viel Liebe geführt und gestaltet.
    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich Dir
    Henni

    Antworten
    • Christiane
      Christiane sagt:

      Liebe Henni,
      Dein Kommentar ist so unglaublich lieb. Ich bin richtig gerührt und danke dir von ganzem Herzen dafür. ♥♥♥
      Die Seife ist wirklich sehr glatt, doch diesmal ist’s der zartgrüne Glückstreffer, der mich am meisten begeistert.
      Dir auch ein wunderschönes und sonniges Wochenende (obwohl ich mir schön langsam etwas Regen wünschen würde) und ganz herzliche Grüße aus dem Mostviertel, Christiane

      Antworten
    • Christiane
      Christiane sagt:

      Herzlichen Dank, liebe Coletta. <3
      In der Tat ist die Kombination von Avocadoöl und Kokosmilch in Seife wirklich sehr fein.
      Liebe Grüße, Christiane

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.