Kaffeeseife

Kaffeeseife

Lust auf Kaffee?

Ja, bitte! Kaffeeseife ist für mich die perfekte Küchenseife. Kaffee neutralisiert unangenehme Gerüche von Zwiebel und Knoblauch von den Händen und ist aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken.

Diesmal kommt meine Kaffeeseife mit freundlichem Polka Dot-Muster und ist somit ein garantiert hübscher Blickfang am Beckenrand. Wie üblich sorgt das Pünktchenmuster überdies für gute Laune. Denn Pünktchen, Tüpfchen und Streifen muss man einfach mögen! ♥

Polka Dot Coffee Soap

Zubereitung Kaffeeseife:

  • Verseift sind Kokosöl, Olivenöl, Kakaobutter, Rizinusöl und italienischer Espresso.
  • Weiters Zitronensäure, Salz, Zucker, Vitamin E und ganz wenig gemahlener Kaffee.
  • Die Kaffeeseife verströmt einen leichten, warmen Vanilleduft.
  • Ungefärbt. Die schöne braune Farbton stammt ausschließlich vom Kaffee als Laugengrundlage. Der Vanilleduft war hier ausnahmsweise nicht verfärbend.
  • Form und Seifenschneider sind selbstgemacht.
  • Als Platzhalter für die Dots wurden sogenannte „Jumbo“-Strohhalme (auch Smoothie-Strohhalme) verwendet.
  • Gesiedet Juni 2020.
Kaffee-Küchenseife

Der Film zur Seife

Auch zu dieser Seife gibt es wieder ein passendes Video. Im Video sieht man ganz gut meine kurze Ratlosigkeit beim Entfernen der Strohhalme. Zum Glück war die Lösung dieses Problemchens nicht schwierig.

Das Video kann man hier am Blog ansehen oder auch direkt auf meinem YouTube-Kanal. Zu meinem YouTube-Kanal gelangt ihr über diesen Link – klick HIER.

Verschiedene Polka Dot-Seifen

Der Unterschied von dieser zu meiner letzten Polka Dot-Seife liegt in der Herstellung. Diesmal habe ich aus übrig gebliebenen Seifenleim eine dünne Bodenplatte gegossen und darauf meine Strohhalme (die Platzhalter für die späteren Dots) platziert. Der Vorteil darin ist, dass man die Strohhalme nachjustieren kann und nicht jede Platzierung gleich perfekt passen muss, wie dies bei den „blauen Polka-Dots“ der Fall war.

Welche die bessere bzw. bevorzugte Vorgehensweise ist, mag jeder für sich selbst entscheiden.

Coffee Soap

Wie immer hoffe ich, dass Seife und Video gefallen und freue mich über ein Däumchen nach oben auf YouTube bzw. das eine oder andere liebe Wort in den Kommentaren.

Schönen Wochenstart! ♥

2 Antworten
  1. Henni
    Henni sagt:

    Liebe Christiane,
    Kaffeeseife ist auch für mich die perfekte Küchenseife und darf in dem Seifenvorrat nie fehlen. Aber so viel Arbeit wie Du dir damit gemacht hast habe ich mir noch nie gemacht, super sieht sie aus und Kaffee mit Vanille duftet bestimmt sehr lecker. Ja und Frau weiß sich zu helfen eine Flachzange zum entfernen der Strohalme ein zu setzen darauf muss man kommen.
    Dir auch eine schöne Woche
    Henni

    Antworten
    • Christiane
      Christiane sagt:

      Liebe Henni,
      Das war in der Tat eine Überraschung mit den Strohhalmen. Ich hatte ja vermutet, dass sie bei dieser doch relativ niedrigen Seife einfach so zu entfernen wären. Aber falsch gedacht… :)))
      Freu mich so sehr, dass dich die Seife anspricht. Und wie wahr, Kaffeeseife gehört einfach in jede Küche. Ganz lieben Dank! ♥♥♥
      Liebe Grüße aus dem wieder sonnigen Mostviertel, Christiane

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.