Klare Sache | Teil 2

Selbstgemachte Transparentseife | Fräulein Winter

 

Die zweite Transparentseife

... und mein dritter Blogartikel innerhalb einer Woche. Ist das zu viel???

Es ist nur so, ich freu' mich. Jetzt. Diese Freude will ich teilen und das Planen beim Freischalten der Blogbeiträge ist so und so nicht wirklich meins. Allerdings hab' ich mir dann mal eine größere Blogpause verdient - das bringt mich jetzt selbst zum Lachen ;))) Mal sehen, wie lange ich durchhalte.

 

Selbstgemachte Transparentseife | Fräulein Winter

 

Kleine Schritte

Damit nicht jegliche Vergleichbarkeit verloren geht, habe ich beschlossen, wenn's um Transparentseife geht, den Ansatz der kleinen Schritte zu verfolgen. Diesmal wurde das Rezept etwas abgeändert, damit die Seife härter wird, und die Überfettung minimal auf circa 2,5% erhöht. Der Anteil des Alk-Glyceringemisches und der Zuckerlösung blieb gleich. Obwohl irgendwann muss ich auch mal mit dem Zuckerwasser herumspielen...

 

Die Fotos der Galerie sind per Mausklick vergrößerbar.

 

Noch immer klar.

Wie die nächsten beiden Fotos zeigen, ist hinsichtlich der Transparenz bislang kein signifikanter Unterschied feststellbar. Folglich stellt sich die Frage, wie hoch kann die Überfettung gehen, ohne diese bescheidene Klarheit zu verlieren. So wird es wohl oder übel noch einen weiteren Versuch geben müssen. Und um ehrlich zu sein, ich frag' mich schon, wie es so manche asiatische Siederin schafft, dass deren TS so klar wie Wasser wirkt... Grübel, grübel!

 

Selbstgemachte Transparentseife | Clear soap from scratch by Fräulein Winter

 

Zubereitung:

  • Verseift wurden Kokos (tlw. nativ), Schweinchen, Rindertalg, Stearinsäure und Rizinus.
  • Weiters destilliertes Wasser, Zucker, Weingeist und pflanzliches Glycerin.
  • Überfettung etwa 2,5%.
  • Gefärbt mit fl. Gelb und einer Prise Silber (leider nicht erkennbar).
  • Beduftet mit PÖ Ringelblume (Rosarome) und PÖ Lilas en fleur (Rosarome) - 4-5% bezogen auf die GFM.
  • Siededatum: Juli 2017
Selbstgemachte Transparentseife | Fräulein Winter

 

Mein erster Versuch zu Transparentseife findet sich HIER.

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    Angie (Sonntag, 23 Juli 2017 17:20)

    Eieiei, nun bist du im Transparent fieber lb. Christiane. Verstehe ich aber bei den Stücken, die du hier so hammermäßig präsentierst. Nicht nur die Seifen sind traumhaft, auch die Fotos sind WOW. GLG Angie

  • #2

    ** Fräulein Winter ** (Sonntag, 23 Juli 2017 19:52)

    @ANGIE
    Liebe Angie,
    So ein tolles Kompliment zu meinen Seifen und den Bildern. Dankeschön!!! ❤️
    Das mit dem Fieber trifft's ziemlich gut :)))
    Ganz liebe Grüße, Christiane

  • #3

    Henni (Sonntag, 23 Juli 2017 20:21)

    Liebe Christiane,
    Dein Experiment ist interessant jetzt mit etwas Überfettung und auch diese Seife hat einen schönen Durchblick. Bin gespannt auf weitere Experimente mit der Überfettung und ob die Seife ihren Durchblick behält.
    Liebe Grüße und gehst Du echt in Sommer- , Blogpause?
    Henni

  • #4

    Bettie (Sonntag, 23 Juli 2017 21:34)

    Liebe Christiane,
    Ich hab schon wieder Herzen in den Augen und sabbere unverholen vor mir her <3 ;-) Und ich muss ja gestehen, dass ich ebenfalls am Recherchieren bin und mir auch schon einen TS Plan erstellt hab. Du kannst einen aber auch immer anstecken ;-) Und hab man keine Bange, dass mit den Blog Artikeln kenn' ich auch nur zu gut. Irgendwie gut zu Wissen, dass ich da nicht die einzige bin ;-D
    Also, wieder einmal eine atemberaubende Seife, die mir den Schlaf raubt :-* Vielen Dank für's Zeigen und einen wunderschönen Sonntag abend wünsch ich dir. Liebste Grüße, Bettie

  • #5

    Susanne (Montag, 24 Juli 2017 09:10)

    Moin Christiane,
    auch dieses Seifchen ist noch wunderbar klar und ich bin auch gespannt auf Deine zukünftigen Spielereien :)
    Das Rudelbild mit den Zweigen ist ein herrlicher Anblick :)
    Einen schönen Wochenanfang und viele Grüsse
    Susanne

  • #6

    Tina (Montag, 24 Juli 2017 11:47)

    zu viele Blogartikel in Sachen Seife und Kosmetik kann es gar nicht geben (jedenfalls für
    mich ^^) Deine Transparentseifen in den verschiedenen Farben sehen umwerfend aus!!!
    Und das bei Erhöhung der ÜF genau derselbe schöne klare Effekt bleibt, haut mich jetzt
    schon von den Socken.... Danke für dieses äußerst Interessante Experiment! Man lernt
    wirklich immer mehr dazu - super <3
    PS. jetzt weiß ich auch, warum du herzlichen lachen mußtest - ich übrigens auch :-D ....

    Liebe Grüße
    Tina

  • #7

    ** Fräulein Winter ** (Dienstag, 25 Juli 2017 07:56)

    @HENNI
    Liebe Henni,
    Blogpause ;))) Klingt doch gut, oder? Eigentlich möchte ich's schon ein bisserl ruhiger angehen in nächster Zeit. Nur immer wenn ich mir das vornehme, dann beginnt's in meinem Köpfchen zu rumoren und ich will unzählige Dinge gleichzeitig ausprobieren. Also, ich glaub's selbst nicht wirklich :)))
    Herzlichen Dank für deinen Kommentar. <3 Freu' mich immer sehr von dir zu lesen.
    Liebe Grüße, Christiane

    @BETTIE
    Liebe Bettie,
    Wie toll! Bin schon extrem gespannt, was du alles zu TS in Erfahrung bringst und wie du es angehst. Solltest du den "seifigen Transparenz-Jackpot" knacken, dann bitte, bitte, bitte gib mir doch einen kleinen Hinweis. Ich wär' über die Maßen dankbar.
    Vielen lieben Dank für deine lieben Worte. <3 <3 <3 Ich freu' mich sehr darüber.
    Liebe Grüße, Christiane

  • #8

    ** Fräulein Winter ** (Dienstag, 25 Juli 2017 07:58)

    @SUSANNE
    Liebe Susanne,
    Wie so oft, bringst du mich schon wieder mal zum Schmunzeln. "Rudelbild" - klingt cool, ein absolutes Like dafür!!!
    Von Herzen Dank für deinen lieben Kommentar!!! <3 <3 <3
    Liebe Grüße aus dem aktuell endlich wieder etwas abgekühlten Österreich, Christiane

    @TINA
    Liebe Tina,
    Genau wie du war ich auch überrascht, dass die Transparenz nicht mehr verloren ging. Doch irgendwie glaub' ich, dass es nun bald zu Ende ist mit der Klarheit und die Trübungen durch die Fette beginnen werden. Aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren... Zumindest muss ich nächstes Mal mehr Zuckerwasser vorbereiten, dass wäre hier bei diesem Versuch schon nicht schlecht gewesen.
    Ganz lieben Dank für deine liebe Nachricht! <3 <3 <3 Freu' mich sehr!
    Liebe Grüße, Christiane
    P.S.: Ja, ja, die Ringelblume... ;)))

  • #9

    Gerda Kempers (Dienstag, 25 Juli 2017 18:00)

    Liebe Christiane

    Davon kann ich nicht genug bekommen.❤❤
    Wie ein Sonnenstrahl im zarten gelb.
    Mir gefallen deine glasklaren Seifen sehr gut.

    Liebe Grüße
    Gerda


  • #10

    ** Fräulein Winter ** (Mittwoch, 26 Juli 2017 08:10)

    @GERDA
    Liebe Gerda,
    "Wie ein Sonnenstrahl" - was für ein wunderbarer Vergleich.
    Danke dir von ganzem Herzen!!! ❤️
    Liebe Grüße, Christiane

  • #11

    Diane (Mittwoch, 26 Juli 2017 22:36)

    Hallo Christiane!

    Transparente Seife! Herrlich! Respekt!
    Ich hab mich in letzter Zeit, zum ersten Mal, auch für transparente seife interessiert. Ich habe mir ein paar Videos zur Herstellung angesehen und dann… einen melt & pour Block gekauft! Ich wollte mit meinem fast 5-jährigen (genau das richtige Alter für die einstiegsdroge) gemeinsam Seife für den KiGa Abschluss machen und ein paar Einleger versenken ... Rate mal wie das bei uns in Sachen Fingerabdrücke ausgesehen hat!!!
    Das Foto mit dem Zweig sieht sensationell auch! Vielleicht wage ich mich irgendwann auch mal ran!
    Alles liebe
    Diane

  • #12

    Mirjam (Mittwoch, 26 Juli 2017 23:59)

    Boah, da mach ich mal Urlaub und wenn ich zurückkomme gleich zwei neue Blogeinträge, ich bin platt :-). Die wunderbaren Transparent-Seifchen sind einfach nur der Oberhammer und ich glaub dir gerne, dass du viel Freude daran hast ❤️. Und ich hab so viel neue Ideen und Wünsche auf meiner To-do Liste, aber leider eine Küche, die noch keine ist und eine Seifenküche, die noch werden muss ;-)... Hach, ich muss mich in Geduld üben und freue mich umso mehr über die wunderschönen Bilder! Danke, ich kann mich kaum sattsehen :-)).
    Dufte Grüsse, Mirjam

  • #13

    Astrid (Samstag, 29 Juli 2017 13:56)

    Liebe Christiane! Neineinein!!!! Noch so eine schöne klare TS, ich darf gar nicht hinsehen, denn ich hab keine Zeit und darf jetzt nicht an die Töpfe, wie gemein!
    Und Deine Fotos sind ja wohl ein Augenschmaus!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne, erholsame Blog-Pause! *zwinker*
    Ganz lieben Gruß
    Astrid

  • #14

    ** Fräulein Winter ** (Samstag, 29 Juli 2017 13:59)

    @DIANE
    Liebe Diane,
    So eine M&P ist schon genau das richtige, um mit Kindern ein wenig seifig herumzuspielen. Die Fingerabdrücke der kleinen Patschhändchen sind dann das ultimative Qualitätsmerkmal :))) Kann's mir bildlich sehr gut vorstellen :)))
    Von Herzen Danke für deinen lieben Kommentar! ❤️ Ich freue mich immer sehr von dir zu lesen.
    Liebe Grüße, Christiane

    @MIRJAM
    Liebe Mirjam,
    Eine eigene Seifenküche und habe ich das richtig verstanden, auch eine neue "normale" Küche??? Ist ja genial! Freu mich mit dir und natürlich warte ich nun ungeduldig auf dein Einstandsseiferl in der hauseigenen Siedeküche...
    Dankeschön für deine liebe Nachricht ❤️ und ganz liebe Grüße in die Schweiz, Christiane

  • #15

    ** Fräulein Winter ** (Samstag, 29 Juli 2017 14:14)

    @ASTRID
    Liebe Astrid,
    Keine Zeit ist fies. Aber aufgeschoben ist ja zum Glück nicht aufgehoben.
    Hab' gerade gesehen, dass es auf deinem Blog auch Neues gibt. Muss ich mir gleich genauer ansehen...
    Freue mich über die Maßen über deinen lieben Kommentar!!! Dankeschön! ❤️
    Liebe Grüße, Christiane

    P.S.: Die Blogpause ;))) Mal sehen, wann sie einsetzt... :)))

  • #16

    Sandra Heiniger (Sonntag, 30 Juli 2017 09:27)

    Ich finde sie allesamt wunderschön! Schön, hast du hier eine Ecke für dich entdeckt, welche dich mit Freude an die Seifentöpfe bringt. Deine Experimente sind sehr spannend. Mich würde es sehr interessieren, wie sich die selbergemachte Transparentseife in Punko Pflege schlägt? Abgesehen vom wunderschübschen äusseren, würdest du sie als valablen Pflege-Ersatz zu unseren herkömmlichen Seifen bezeichnen?
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • #17

    * Fräulein Winter * (Mittwoch, 02 August 2017 07:39)

    @SANDRA
    Liebe Sandra,
    TS ist wirklich eine nette Abwechslung. Doch die CP ruft bereits... ;)))
    Zum Waschverhalten von TS hab' ich im nächsten Blogartikel ein wenig geschrieben.
    Vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar!!! <3 <3 <3
    Liebe Grüße in die Schweiz, Christiane